GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Geheimakte 2 - Puritas Cordis: First Look

Personal Computer 
Hersteller: Fusionsphere Systems
Publisher: Deep Silver
Genre: Adventure und Rollenspiel: Adventure
Seitdem Geheimakte Tunguska im vergangenen Jahr eins der besten, wenn nicht gar das beste Adventure war, wartet die Fangemeinde nun schon ungeduldig auf den Nachfolger. Denn mit der Geschichte um die Geheimnisse von Tunguska traf Deep Silver den Geschmack vieler Adventure-Fans. Wie bekannt wurde, will Koch Media das Point & Click-Adventure nach der Games Convention in Leipzig auf den Markt bringen. Es soll somit Ende August 2008 erscheinen.

Geheimakte 2 - Puritas Cordis
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Birgit Grunow
Im ersten Spiel handelte es sich noch um das Rätsel der im Jahre 1908 stattfindenden Explosionskatastrophe, die sich in der Nähe der sibirischen Tunguska ereignete. Nun soll ein nicht minder grosses Geheimnis gelüftet werden. Die Thematik des Weltklimas ist diesmal Hintergrund des Spiels. Alle Adventure-Fans, die vorhaben, ihre Urlaubsplanung 2008 auf den Monat August zu legen, um der Geheimakte auf den Grund zu gehen, erfahren hier, ob sie vielleicht nicht doch lieber zu Omi an den Wannsee fahren sollten, statt zu Hause bei bestem Wetter vor dem PC zu hocken.

Das Spiel beginnt mit einer Render-Sequenz, die einen Geistlichen zeigt, Pater Wakefield, der soeben aus einer Kirche herauskommt. Im Verborgenen lauern zwei Gestalten in Kampfanzügen. Sie beobachten den Pater mit Nachtsichtgeräten. Man sieht ihnen an, dass sie nichts Gutes im Schilde führen, und so ist es auch. Als Nächstes sieht man einen weiteren Vertreter der Kirche in seinem Büro. Er hat zur Übersetzung ein Pergament von Pater Wakefield erhalten, das Geheimnisse birgt, die jeden Besitzer in Gefahr stürzen.

Nach diesen und weiteren Informationen übernimmt der Spieler nun die Figur des Bischof Parrey, denn er hat die beiden Gestalten in Tarnanzügen entdeckt, die sich Zugang zum Haus verschaffen. Höchstes Ziel ist es nun, das Pergament schnellstens in Sicherheit zu bringen.

Geheimakte 2 - Puritas Cordis


Standortwechsel: Willkommen im Hamburger Hafen und bei Nina Kalenkow. Sie hat sich in dem Jahr, in dem wir sie nicht sahen, kaum verändert. Sie telefoniert mit ihrem Vater. Dabei erfahren wir, dass Nina ihn zur UN-Hauptversammlung begleiten sollte. An der Vollversammlung nimmt dieser als Geologe teil. Thema sollen die Klimakatastrophen der vergangenen Monate sein. Sie jedoch will sich auf einem Kreuzfahrtschiff, der Calypso mit Ziel Portugal, erholen, zumal sie sich von Max Gruber trennte. Ihrem Freund und Verbündeten, den sie bei der aufregenden Suche nach ihrem Vater im vergangenen Jahr kennen und lieben lernte.


Geheimakte-2---Puritas-Cordis


Geheimakte-2---Puritas-Cordis


Geheimakte-2---Puritas-Cordis


Geheimakte-2---Puritas-Cordis


Birgit Grunow am 10 Dez 2007 @ 18:44
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen