GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
3
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von No Name (Kein Mitglied) um 05 Aug 2015 @ 11:48
Wobei ich das stark bezweifle, dass Quantum Break rein Xbox exklusiv bleiben wird, der Entwickler ist schließlich Remedy und selbst die Alan Wake Games kamen später auch für den PC, wenn die Exklusivität abläuft hindert die keiner daran.

Mir ging es nur darum, ob das neue Vorgehen von Microsoft es ermöglicht, dass Windows Nutzer so oder so eine PC Fassung der eigenen Exklusiv Titel bekommen, Exklusivität kann sich auch nur rein auf die Konsolen beziehen.

Ob die Entwickler darauf anspringen?
Denen wird wohl nichts anderes übrig bleiben, schließlich arbeiten die meisten hier ja im Auftrag von Microsoft, da sie einen Exklusivvertrag haben.

Zudem geht es hier ja weitläufig um Microsoft selbst.
0 0

Geschrieben von Patrik Nordsiek um 05 Aug 2015 @ 11:32 GBase-Mitarbeiter
Portiert werden _können_ ist hier wohl das Stichwort. Oder besser: Die Universal-Strategie von MS macht es deutlich einfacher für Entwickler, eine gemeinsame Codebasis für verschiedene Plattformen zu verwalten und mit entsprechenden Tools leicht zu portieren. Darüber hinaus dürften auch die Cross-Play-Möglichkeiten deutlich besser ausfallen.

Für den Spieler wären Universal Apps dann sogar auf allen W10-Geräten verfügbar und müssten pro Account nur ein mal gekauft werden.

Ob Entwickler darauf anspringen, sei mal dahingestellt. Quantum Break zum Beispiel bleibt wohl eher ein Xbox-Exklusiv-Titel.
0 0

Geschrieben von No Name (Kein Mitglied) um 05 Aug 2015 @ 08:58
Bedeutet dies, dass "exklusiv" in diesem Fall nur noch Konsolenexklusiv bedeutet?
Dass dann ein Quantum Break, Scalebond und Gears of War ebenfalls für den PC portiert werden?
0 0
  3 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Hersteller:
Microsoft

Publisher:
Microsoft