GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Tennou um 16 Feb 2012 @ 16:25
Also... am 7. März erscheint Unit 13 und es sieht ganz nett aus. Vom Publisher zurechtgeschnittene Videos sagen zwar nicht unbedingt was zur Qualität des Spiels aus, aber so wie das im Moment aussieht, werde ich mir das kaufen, nur um zu testen WIE und OB das 3G-Zocken funktioniert. Unit 13 dann sozusagen als Referenz. Wenns nich geht, hau' ich das den Media Markt-Verkäufer um die Ohren und verlang mein Geld zurück.

Und ja, ich kauf´s mir tatsächlich im Media Markt. Aktuell gibt es keinerlei ausländischen Händler, der Vita Spiele günstiger anbietet. Und Deutschland-exklusive Zensuren gibt´s auch (großes NOCH) keine.
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 16 Feb 2012 @ 15:10 GBase-Mitarbeiter
Die Bandbreite spielt bei Online-Spielen eigentlich kaum eine Rolle. Selbst mit ISDN-Leitung kann man schon spielbare Latenzzeiten erreichen. Rein bandbreitentechnisch wären also 384 KBit/s Up & Down absolut okay. Die Frage ist eher, wie stabil das UMTS-Netz ist und wie die Latenzzeiten zu den Online-Servern aussehen.
0 0
Von Daniel Boll editiert am 16 Feb 2012 @ 15:15

Geschrieben von Anonym um 16 Feb 2012 @ 15:02
hab mich mal ein bisschen bei wikipedia schlau gemacht dort steht über 3g:
bis zu 21 Mbit/s mit HSPA+, sonst max. 384 kbit/s
21Mbit/s dürften zum zocken tatsächlich reichen! trotzdem sind die datenvoloumen beim zocken sehr schnell aufgebraucht. da würde ich dir eher empfehlen dich in ein cafe mit kostenlosem wlan hotpot zu setzen.
0 0

Geschrieben von Tennou um 15 Feb 2012 @ 18:36
@Anonym das weiß ich.

Wie ich bereits sagte, ist mir klar, dass nach Verbrauch des Volumens die leitung gedrosselt wird, aber.... bis dahin sollte doch ein Online-spielen möglich sein.



Das sagt ja auch Sony. Das es geht. Die sagen nicht wie lang, aber die sagen es geht. Ohne Sternchen und Kleingedrucktes.



Krawall und dieser Händler behaupten jetzt es geht niemals, selbst an Tag 1 des Monats mit 2 GB Restvolumen und ungedrosselter Leitung.



Dadurch widersprechen sich da Sony und diese beiden auf maximaler Ebene.



EDIT: und wenn ich Spiele runterlade, mach ich das über W-Lan, dabei wird mein 3G-Volumen nicht belastet. Im Zweifelsfalle könnte ich sogar die SIM-Karte rausnehmen um das sicherzustellen.
0 0
Von Admin editiert am 16 Feb 2012 @ 15:15

Geschrieben von Anonym um 15 Feb 2012 @ 17:51
@tennou
viele anbieter drosseln die datenübertragungsrate nach einem gewissen volumen massiv! informiere dich deshalb darüber steht meistens im kleingedruckten. vodafone (offizeller partner) zum beispiel nach glaube ich 2gb. damit würde das herunterladen von Uncharted über 3g ca. 6 tage dauern (lustiger fun-fact)!
0 0

Geschrieben von Tennou um 15 Feb 2012 @ 17:34
@Anonym
Sehr Interessant, was der Händler da schreibt. Aber wie ist denn dann diese Äußerung im Newsletter von Sony zu verstehen?
Sony wären nicht die ersten die Werbung machen im Sinne von: "Sicherstes Auto der Welt! *STERNCHEN* (Autos die in Mikronesien gebaut wurden)

Aber... aber... wie kann man denn deren Satz zu Werbezwecken verbiegen und unterschwellige Lügen einbauen?
"Dank 3G-Konnektivität kannst du immer und überall mit deinen Freunden spielen. Versuch dich an Unit 13? und lade einen Freund dazu ein, über 3G- und Wi-Fi-Konnektivität mit dir in den Kampf zu ziehen [...]"

Das macht mich fertig o_O
0 0

Geschrieben von Anonym um 15 Feb 2012 @ 17:09
die datenmenge die beim onlinezocken anfällt reicht niemals mit 3g ausser bei z.B einem schachspiel. weiss nicht ob ich hier den link zu einem onlinehändler posten darf aber: http://www.wog.ch/index.cfm/details/product/26120%2DSony%2DPS%2DVita%2D3G%2DWiFi%2DPREORDER%2DPACK%2DSony
0 0

Geschrieben von Tennou um 15 Feb 2012 @ 14:33
Das macht schon Sinn mit der Datenmenge, hab ja deshalb auch das mittlere Datenpaket genommen, weil ja jeder Schritt und jeder Schuss von mir und den anderen geup- und gedownloaded werden muss.
Für mich heißt das dann eben, dass ich nur eine begrenzte Zeit des Monats online Spielen kann, aber eben nicht total verzichten muss... warum denn auch?! Es ist ja möglich, nur eben begrenzt.

Außerdem, diese sehr eindeutige Aussage von Sony spätestens jetzt im Newsletter. Es War bestimmt nicht, das erste Mal, dass sie das sagten.

Also ich weiß nicht, ob hier noch ein konkretes Statement von Sony nötig ist, beruhigen würde es mich allerdings allemal.
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 15 Feb 2012 @ 14:16 GBase-Mitarbeiter
Nö, die Datenpakete gibt's ja auch in den USA und Japan. Downloadgrössen via 3G-Verbindung sollen ja ebenfalls beschränkt sein. Und ich denke, beim Onlinezocken werden haufenweise Daten hin- und hergeschaufelt.... also liesse dies nur den einen Schluss zu. Ich kann sonst mal nachfragen :).
0 0

Geschrieben von Tennou um 15 Feb 2012 @ 14:10
Also meinst du, die ganze Welt darf online mit der Vita Spielen, außer Deutschland?

Ach mir fällt grade ein, was ich zu eurem Bericht noch anmerken wollte. Der Satz (in etwa): "Im zweifelsfall muss eben die Freundin ran, um bei der PS Vita die Abdeckung des USB-Anschlusses zu öffnen."
Empfand ich sehr lustig. Das ist in etwa so wie: "Hey Schatz, ich bekomm bei der Dame hier den BH nicht geöffnet, würdest du mir da bitte assistieren?"
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 15 Feb 2012 @ 14:06 GBase-Mitarbeiter
Warten wir's ab :).. spricht eigentlich auch einiges gegen 3G-Online-Play. Zum Beispiel, dass die Mobilanbieter entsprechend fixe Datenpakete anbieten und nicht etwa unbeschränkt Datenzugriffe zu fixen Preisen.
0 0

Geschrieben von Tennou um 15 Feb 2012 @ 13:59
Ok, das ihr nur das WiFi-Modell hattet erklärt natürlich die fehlenden Infos. Daher ist das völlig ok.

Krawall ist diesbezüglich jedenfalls sehr deutlich:
"Wer davon träumt, auch auf der Bank oder an der Bushaltestelle online zu zocken, kann das hingegen abschreiben. Echtes, direktes Online-Spiel wird von der 3G-Vita gar nicht unterstützt."

Das MUSS falsch sein... muss weil... das ist einfach unglaublich UND Sony behauptet das exakte Gegenteil.

Und ich mein, wer derartig falsch berichtet und damit tausende potentielle Käufer abschreckt, der sollte... von Sony Post bekommen.
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 15 Feb 2012 @ 13:51 GBase-Mitarbeiter
Möglich, dass diese vor dem 22. Februar 2012 noch gar nicht funktioniert. Auch via WiFi sind viele Online-Modi noch nicht zugänglich (bspw. Everybody's Golf).

Aber wer nun "spinnt", kann ich dir nicht sagen - wie gesagt: Hatten nur das WiFi-Modell zum Testen.
0 0

Geschrieben von Tennou um 15 Feb 2012 @ 13:42
Ok, ich verwende das ja normalerweise nicht, aber dennoch; LOL?!
Grade Vita-Newsletter bekommen:

"Dank 3G-Konnektivität kannst du immer und überall mit deinen Freunden spielen. Versuch dich an Unit 13? und lade einen Freund dazu ein, über 3G- und Wi-Fi-Konnektivität mit dir in den Kampf zu ziehen [...]"

WAT DENN NU?!
Spinnt Krawall oder spinnt Sony?
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 15 Feb 2012 @ 13:41 GBase-Mitarbeiter
Kein Problem Tennou

Kurze Erklärung aber noch: Zum Testen gab's für uns nur das WiFi-, und nicht das 3G-Modell. Daher konnten wir auf Punkte wie diese gar nicht näher eingehen.
0 0

Geschrieben von Tennou um 15 Feb 2012 @ 13:31
Ich bin mal wieder schonungslos ehrlich;
der Vita-Test auf Krawall hat mir besser gefallen :/

Speziell vom Info-Inhalt her.
Hat mich grade sehr, wie soll ich sagen, fast schockiert, zu lesen, dass ich mit der 3G Vita eben doch nicht Live online spielen kann, sondern dies nach wie vor nur über W-Lan klappt. Das ist echt zum Kotzen um´s mal deutlich zu sagen. Sehr enttäuschend. Hab mich speziell darauf gefreut mit meinem Tekken Erz-Rivalen endlich öfter als nur dann zu zocken, wenn wir mal zufällig beide zuhause sind und Zeit haben...

Die Vita fesselt den Onlinespieler also nach wie vor ans Sofa... diese tolle Multimediakiste.
0 0
  16 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen: