GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Need for Speed - Shift: Review

  Personal Computer Playstation 3 XBOX 360 

Steuerung

Die virtuellen Autos lassen sich in Need for Speed perfekt steuern, die Vehikel reagieren prompt und ohne Verzögerung auf die Befehle. Mit den Schultertasten wird Gas gegeben oder gebremst, Nitro mit der rechten Taste betätigt und das Fahrzeug mit dem linken Analogstick gesteuert. Gewöhnungsbedürftig ist zu Beginn das Driften, aber spätestens nach zehn Rennen und einigen Einstellungen geht es sehr leicht von der Hand. Für fast alle Bedürfnisse lässt sich übrigens unter Optionen das Fahrverhalten einstellen. Rennhilfen wie die Stabilitätskontrolle können zu- oder ausgeschaltet werden, und schon steuern sich die Autos komplett anders. Wer noch mehr Realismus will, kann sich gerne darin versuchen, einen RS8 ohne Schaden durch die Strecke Londons zu bringen. Wobei hier anzumerken ist, dass es sich auch in der realistischsten Einstellung um keine Hardcore-Simulation handelt - die schön anzusehenden Fahrzeugschäden sind mehr optischer Natur und die Telemetriedaten haben keinen starken Einfluss auf das Fahrverhalten.

Technik

Need for Speed: Shift verfügt über wunderbar detaillierte Autos und grafisch ansprechende Strecken. Insbesondere bei Wiederholungen wird dem Spieler die gebotene Qualität eindrücklich vor Augen geführt. Eine nette Idee ist zudem der Tunneleffekt. Dieser stellt sich am besten in der Cockpit-Perspektive ein, wenn bei hohem Tempo die Armaturen verschwommen zu sehen sind. Dieser Effekt trägt sein Übriges zum tollen Geschwindigkeitsgefühl bei. Äusserst gelungen sind ebenfalls die Schadensmodelle an den Wagen, welche etliche Deformationen zu Tage bringen können. Etwas abfallend sind - zumindest zu Beginn - die unrealistischen Sounds, welche sich aber im Verlaufe des Spiels dank Tuning deutlich realistischer anhören und stark verbessern. Gut eingefangen wurde der Surround-Sound, es ist dem Fahrer immer möglich, akustisch einen Gegner zu lokalisieren. Wenn dann noch Boxenfunk empfangen wird, fühlt man sich definitiv live ins Rennen versetzt.

Need for Speed - Shift
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

 


Need-for-Speed---Shift
Playstation 3

Need-for-Speed---Shift
XBOX 360

Need-for-Speed---Shift
XBOX 360

Need-for-Speed---Shift
XBOX 360

Daniel Amstutz am 26 Sep 2009 @ 11:36
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen