GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Prince of Persia - Die vergessene Zeit: Review

 
Plattform auswählen:   
Hersteller: Ubisoft
Publisher: Ubisoft
Genre: Action: Adventure
USK: Freigegeben ab 16 Jahren
PEGI: 16+
Spieler: -
Weitere Infos: Game-Facts zu Prince of Persia - Die vergessene Zeit

Fazit von Christian Breitbach (PlayStation 3)

Prince of Persia - Die vergessene Zeit ist ein gutes Spiel, das euch zehn Stunden in seinen Bann ziehen kann. Es macht einfach grossen Spass, den Prinzen über verschiedene Säulen springen oder Wände hinaufsteigen zu lassen. Die Rätsel und Kämpfe sorgen für Abwechslung. Und dank des Charakterverbesserungssystems könnt ihr neue Fertigkeiten erwerben und bestehende aufwerten. Leider ist es zu transparent, wann euch welche Spielelemente erwarten. Die Fertigkeit, Wasser gefrieren zu lassen, wird zum Dauerzustand. Überraschungsmomente bleiben aus. Ein weiterer grosser Kritikpunkt stellt der übermächtige Wirbelwind dar. Das lässt die anderen drei Elementarkräfte nutzlos erscheinen - und dabei ist die Steinrüstung sehr nützlich. Die gute Geschichte und die erstklassigen Synchronsprecher heben die Waage wieder ins Gleichgewicht. Unter dem Strich ist das neue Prince of Persia gut geworden und einen Blick wert. Hardcore-Fans haben sich das Spiel wahrscheinlich sowieso schon gekauft.

Fazit von Daniel Boll (Xbox 360)

Meine letzte Begegnung mit dem Prinzen war zu Zeiten von Warrior Within. Die Teile danach sind an mir vorübergegangen. Von daher kann ich nicht genau sagen, inwiefern Die vergessene Zeit nun zurück zu den Wurzeln gegangen ist. Eines kann ich aber mit Sicherheit sagen: Vom berüchtigten spielerischen Anspruch der früheren 3D-Teile ist nicht mehr viel übrig gelieben. Zu vorhersehbar ist das gesamte Leveldesign, zu einfach sind die Kämpfe gegen die Sandkrieger geraten. Höhere Schwierigkeitsgrade und ausbalanciertere Fertigkeiten hätten hier für Abhilfe gesorgt. Und obschon die Steuerung meistens makellos ist, sorgt manch eine feste, unübersichtliche Kameraperspektive für unglückliche Bildschirmtode.

Dennoch hatte ich meinen Spass mit dem persischen Le-Parkour-Künstler, denn gerade die (wenigen) Rätsel, die etwas umfassenderen Kletter- und Fallenpassagen sowie die häufig zum Einsatz kommenden Skriptereignisse und Storysequenzen wissen durchaus zu gefallen.

Review Lesen - Seite 1

Pro: Contra:
+ Tolle Akrobatikpassagen
+ Flüssige Animationen
+ Rätsel
+ Tolle Bossgegner
+ Charakter verbesserbar
+ Gute Synchronsprecher
+ Gelungene Story
+ Elementarkräfte
+ Grafik, Ton und Settings solide
- Kamera spinnt manchmal
- Kaum Innovationen
- Schwierigkeitsgrad milde
- Wirbelwind zu mächtig
- Keine Überraschungsmomente

Gesamtwertung:  
GBase Score:
7.5
Abwechslung: Befriedigend
Atmosphäre: Gut
Bedienung: Gut
Langzeitmotivation: Gut
Herausforderung: Befriedigend
Spieldauer: Gut
Multiplayer: nicht verfügbar
Preis/Leistung: Befriedigend

Prince of Persia - Die vergessene Zeit
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Christian Breitbach am 31 Mai 2010 @ 15:06
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen