GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Bigpoint: Special - gamescom-Line-up 2015

  Global 

Die Hamburger Spieleschmiede Bigpoint hat sicherlich schon mal bessere Tage erlebt. Die Probleme des schwindenden Browser-Spiele-Marktes gehen auch beim Branchenriesen nicht spurlos vorbei, und so versucht man, sich neu zu erfinden. Die Transformation ist eine sanfte und führt Bigpoint zum Core- und eSports-Markt. Wir haben uns auf der gamescom zwei Hoffnungsträger angeschaut.

Drakensang Online: Rise of Balor

Das beste deutsche Rollenspiel 2011 und das beste Browser-Spiel 2012 hat eine lange Geschichte hinter sich und wandelt sich in diesem Jahr massiv. Der Free-to-Play-Titel wirft jede Menge Altlasten über Bord und will sich fairer aufstellen. Neben einem neuen Kontinent, auf dem Balor – der Lord der Dunkelheit – auf die Spieler wartet, gibt es viele neue Gameplay-Elemente, die das Spiel runderneuert erscheinen lassen.

So ist vor allem das neue Skill-System ein grundlegender Einschnitt in die bisherige Spielmechanik von Drakensang Online. In Rise of Balor werdet ihr sofort alle Fähigkeiten zur Verfügung haben. Lediglich die begrenzte Zahl zu vergebener Fähigkeitenpunkte wird euch davon abhalten, alle Skills gleichzeitig zu aktivieren. Dafür könnt ihr zu jeder Zeit alle Punkte neu verteilen und zwei Einstellungssätze speichern, um zwischen diesen schnell hin und her zu springen. Auch die Fähigkeiten höherer Stufen sind sofort zugänglich und benötigen keinerlei Freischaltung. Um die Spieler davon abzuhalten, lediglich die höherstufigen Fertigkeiten zu nutzen, haben die Entwickler darauf geachtet, auch die niedrigen Talente interessant zu gestalten. So wird eine Fähigkeit nicht einfach nur stärker, sondern verändert auch stellenweise ihre Wirkung. Das betrifft im Übrigen auch passive Skills.

Um ein wenig die Schärfe aus dem Thema Bezahlung zu nehmen, haben sich die Entwickler dazu entschlossen, die durch Geld gekauften Fähigkeiten aus Spieler-gegen-Spieler-Kämpfe zu entfernen und diese nur noch im Spieler-gegen-Umgebung-Modus zuzulassen. Dadurch soll die Balance bewahrt werden. Darüber hinaus gibt es vor allem optische Verschönerungen zu erwerben.

Bigpoint

Schöner und auch interessanter wird Drakensang Online durch Rise of Balor

Diese Verschönerungen kommen in einer aktualisierten Grafik-Engine zur Entfaltung, die Drakensang Online deutlich aufwertet. Immerhin war das Spiel bereits vor vier Jahren aufgrund seiner Browser-Spiel-Herkunft schon kein technisches Meisterwerk. Mit dem Update ist der Titel zwar noch immer kein Skyrim, doch subtilere Lichteffekte und bessere Schattenwürfe sowie detailliertere Charaktere und lebendigere Texturen runden das Gesamtbild merklich ab.

So macht die Erweiterung einen sehr interessanten und passionierten Eindruck, der sowohl Neueinsteiger als auch Wiedereinsteiger locken könnte. Rise of Balor wurde mittlerweile veröffentlicht und steht den Spielern kostenlos zur Verfügung.

Bigpoint
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Patrik Nordsiek

 
Patrik Nordsiek am 02 Sep 2015 @ 15:26
oczko1 Kommentar verfassen