GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Focus Home Interactive: Line-up Special Teil 2

  Global 

Space Run Galaxy

Vor zwei Jahren konnte sich Passtech Games einen Namen mit Space Run machen. Der Indie-Titel mischte das Tower-Defense-Genre auf, indem es die Burgverteidigung auf ein Raumschiff verlagerte. Als Weltallspediteur musstet ihr eure Ware sichern und konntet euren aus Hexagonen aufgebauten Transporter mit Waffen oder Unterstützungseinrichtungen bestücken. Dabei spielte die Form eures Raumschiffs eine große Rolle, stellte es doch eure bebaubare Basis dar.

Im Nachfolger Space Run Galaxy ändert sich an diesem simplen wie spaßigen Spielprinzip erst mal grundsätzlich nichts. Auch hier geht es darum, Waren sicher von A nach B zu transportieren und euer wiederum aus Hexagonen bestehendes Schiff aufzurüsten. Komplett neu ist allerdings das gesamte Drumherum. So dürft ihr nun zwischen Sonnensystemen hin und her reisen, um dort unter anderem andere Händler aufzusuchen, die jeweils unterschiedliche Waren zu verschiedenen Preisen besitzen. Auch werdet ihr dort weitere Missionen annehmen können. So wirkt Space Run Galaxy deutlich runder und atmosphärischer.

Focus Home Interactive Bild
Dieser Screenshot stammt von Space Run

Ebenfalls neu ist der persistente Online-Modus. Hier könnt ihr Aufträge anderer Spieler annehmen oder gar selbst welche ausschreiben. Die Erlöse werden entsprechend aufgeteilt, sodass ihr deutlich mehr Aufträge erledigen und damit eine Art Freelancer-Netzwerk aufbauen könnt. Auf diesen Modus sind wir besonders gespannt, verspricht er doch eine deutlich höhere Langzeitmotivation.

Space Run Galaxy soll im Mai oder im Juni 2016 für den PC erscheinen.

Focus Home Interactive
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 

 
Patrik Nordsiek am 07 Mrz 2016 @ 09:33
oczko1 Kommentar verfassen