GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Teufel: Motiv 6 Hardware Test

  Global 

Schön sahen Sie ja alle aus, die bei uns getesteten Teufel-Systeme der Concept-Reihe. Power hatten Sie auch und überzeugten unseren Tester mit klarer und kräftiger Musikwiedergabe. Das neueste Produkt aus dem Hause Teufel sei noch eleganter und edler - wurde uns gesagt. Schwarzer Klavierlack und viel Glas sollen den Käufer überzeugen. Doch nicht nur das Äussere soll edel sein, auch die Leistung sei hervorragend...

Versionen

Teufel bietet dem interessierten Käufer zwei verschiedene Motiv 6-Sets zum Kauf an, wobei sich das Set 1 und 3 nicht nur äusserlich, sondern auch preislich um 50 Euro unterscheiden. Set 1 ist die Basisversion und besteht aus vier Säulen vom Typ MO 6 FR (Standsäulen) sowie einem Center und Subwoofer, das Paket kostet 675 Euro ohne Versandkosten. Das Set 3 hat zwei Standsäulen vom Typ MO 6 FR sowie zwei flache Surround-Lautsprecher mit dem Center und dem Subwoofer. Kostenpunkt der Variante für alle mit Platzproblemen: 625 Euro. Für unseren Test hatten wir das Set 1 zur Verfügung.

Teufel
Das Set 3 mit den zwei flachen Lautsprechern

Bestellung

Nachdem wir uns auf der übersichtlichen und einfach gehaltenen Homepage (Teufel-Page) über die wichtigsten Details informiert hatten, wurde in wenigen Schritten das Testgerät bestellt. Dies geht nur über die Teufel-Homepage, denn Direktvertrieb ist eines der Markenzeichen der Berliner Firma. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen je nach Gerät 12,50 bis maximal 70 Euro, ins Ausland bis zu maximal 120 Euro. Bei der Lieferung in die Schweiz wird die Mehrwertsteuer abgezogen, das Gerät jedoch verzollt (beim Motiv 6 waren dies in unserem Fall ca. 150 Franken). Die Geräte werden sofort nach Fertigstellung, beziehungsweise sogleich sie an Lager sind, verschickt. Nach unserer Bestellung dauerte es knapp eine Woche, bis der Spediteur vor der Tür einer unserer Redaktionsräume stand.

Verpackung

Geliefert wird das System in vier grossen Packungen, umwickelt mit einer durchsichtigen Folie. Die einzelnen Komponenten sind mit Styropor und Karton sehr gut gesichert und können so selbst kleinere Stösse gut absorbieren. Das Motiv 6 sah nach der Lieferung - obwohl die Verpackung den einen oder anderen sichtbaren Schaden hatte - sehr gut aus.

Teufel
Gut und sicher verpackt erreichte uns das Paket


Teufel
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Daniel Amstutz

 
Daniel Amstutz am 12 Sep 2007 @ 00:00
oczko1 Kommentar verfassen