GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
4
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von No Name (Kein Mitglied) um 20 Okt 2015 @ 09:00
Die neue Einstellung von NVIDIA finde ich schon ziemlich bescheuert, ich hoffe auch auf ein Umdenken nach dem massiven Shitstorm.
Allerdings muss ich auch sagen, dass ich das jetzt nicht für so schlimm empfinde, wenn man sich bei NVIDIA registrieren muss um immer up to date zu bleiben, Mittlerweile muss man sich doch für jeden Scheiß irgendwo registrieren.
Was ich allerdings nicht verstehe ist, wozu benötigt NVIDA PC-spezifischer Informationen von mir?

GeForce Experience hab ich zwar auf dem Rechner, da dies schon vorinstalliert zwecks der Karte war, wirklich benötigen tue ich dieses Programm aber nicht, es ist praktisch, wenn man informiert wird, dass es einen neuen Treiber gibt, denn sonst würde ich wohl erst einen installieren, wenn mal was nicht richtig läuft, also ca. jedes Jahr ein mal. :D
Die ShadowPlay Funktion finde ich ganz interessant, das war's dann aber auch schon.
Ich benötige kein Manager der mir für Spiele die optimalen Grafikeinstellungen vornimmt, das kann ich schon noch selber.
Und bei High End Rechnern sowieso unnötig.

Doch was mich interessieren würde, aus welchem Grund macht NVIDIA so etwas auf einmal, da muss doch was da hinter stecken, außer an "Daten" heran zu kommen.
0 0

Geschrieben von Scour um 19 Okt 2015 @ 18:24
Diese Optimierung habe ich nie gebraucht, bei den paar Games die ich habe optimiere ich per Hand
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 19 Okt 2015 @ 17:30 GBase-Mitarbeiter
Ich bin mit GeForce und G-Sync dieses Jahr auch gut gefahren und habe den Kauf nicht bereut. Dennoch schade, was sich NVIDIA da wieder herausnimmt.

Mich persönlich betrifft die Game-Ready-Problematik eher sekundär, da ich privat eh schon lange keine Spiele mehr bei Erscheinen kaufe, sondern 6 bis 12 Monate oder gar länger warte, bis sie final gepatcht wurden und mit allen DLCs im Komplettpaket zu einem akzeptablen Preis angeboten werden. So oder so käme mir die Bloatware GeForce Experience aber nicht auf den PC. Schon gar nicht nur des Bezugs aktueller Treiber wegen. Ich hoffe, dass der aktuelle Shitstorm ein Umdenken bei NVIDIA auslösen wird.

Rein interessehalber: Wie wirst du denn mit der Problematik umgehen?
0 0

Geschrieben von No Name (Kein Mitglied) um 19 Okt 2015 @ 17:21
Eines steht fest zu AMD werde ich dennoch niemals wechseln, für mich absolut inakzeptabel, sorry!
0 0
  4 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Game-Abo: