GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Sam & Max - Episode 1: Komplettlösung/Walkthrough

  Personal Computer 

Zwar ist der Schwierigkeitsgrad der ersten Episode von Sam & Max: Season 1 eher moderat, dennoch könnten vor allem Genre-Einsteiger unter euch an dem einen oder anderen Rätsel zu knabbern haben. Wir helfen euch durch den Kulturschock.

Büro
Das Telefon klingelt - ein potenzieller Klient? Doch Mist, eine gemeine Ratte hat das Telefon gestohlen und verlangt ein Stück Schweizer Käse als Lösegeld. Öffnet den Wandschrank und ballert mit der Knarre aus Sams Inventar auf den darin befindlichen Käse. Nehmt euch ein Stück von dem frisch erstellten löchrigen Milchprodukt heraus und legt es vor das Rattenloch, das sich links neben dem Wandschrank befindet.

Die olle Ratte ist jedoch noch immer nicht zufrieden und will schon eine weitere Liste mit Forderungen aufstellen, da packt sich Max das kleine Mistviech und setzt es auf den Schreibtisch. Eine Konversation folgt, in der ihr direkt auf Max wechselt und einige Foltermethoden durchgeht. Sobald die Ratte ihre Kopfschmerzen (Headache) erwähnt, wechselt zurück zu Sam und sprecht sie darauf an. Die Ratte hat Höhenangst. Also zurück zu Max und damit drohen, den kleinen Nager zum Trocken rauszuhängen ("I'll hang you out to dry!").

Nachdem die Ratte das Telefon rausgerückt und aus dem zweiten Stockwerk geflogen ist, kann Sam endlich den Anruf entgegennehmen. Ladenbesitzer Bosco bittet um Hilfe wegen eines Hausfriedensbruchs. Bevor ihr das Büro verlasst, nehmt noch den Boxhandschuh von der Fensterbank und die Bowlingkugel, die neben dem Aktenschrank liegt.

Auf der Strasse
Bevor ihr euch auf dem Weg in den Laden macht, kümmert euch zunächst um den Sprayer Specs. Lauft nach links und nehmt die Spraydose vom Heck des Wagens mit, der hinter eurem Desoto steht. Jetzt geht es zurück vor das Bürogebäude. Benutzt hier die Spraydose mit dem Graffiti, das sich links neben dem Treppeneingang befindet. Specs eilt herbei und will die Sauerei wieder rückgängig machen. Nun schnell ins Büro und aus dem offenen Fenster schauen, mit dem die Ratte auch schon Bekanntschaft gemacht hat. In der folgenden Ansicht benutzt ihr die Bowlingkugel mit dem Specs, der unten nichtsahnend steht. Der Typ wäre erledigt - nun wieder aus dem Büro raus, dann immer nach rechts weitergehen und schliesslich in Boscos Supermarkt hinein.

Boscos Supermarkt
Dort angekommen verwickelt euch Bosco direkt in ein Gespräch. Geht alle möglichen Dialogoptionen durch, beendet die Konversation und nehmt das Käsestück mit, das auf dem Tischchen vor der Ladentheke liegt. Geht nun nach links und klickt auf den Toiletteneingang. Nach Max benutzt der hypnotisierte Whizzer, der den Laden besetzt, die Örtlichkeit - nun muss es schnell gehen. Legt den Käse aus dem Inventar in die Holzkiste von Whizzer. Letzterer lernt in der folgenden Sequenz die rabiate Diebstahlsicherung des Supermarktes kennen. Lasst ihn erstmal auf dem Boden liegen und verlasst den Laden.

Auf der Strasse
Vom Supermarkt aus geht ihr jetzt nach links zu eurem Desoto und startet eine Knöllchenjagd. Sobald ihr das erste Auto seht, klickt auf die Knarre im linken Inventar und ballert auf das Rücklicht des Fahrzeugs. Danach benutzt das Megaphon und befehlt dem Fahrer, anzuhalten ("Pull over!"). Werft ihm im folgenden Dialog ein defektes Rücklicht (Taillight) vor und kassiert die 10.000 Dollar Strafe. Danach geht es mit einem Klick auf das Icon unten rechts zurück nach Hause.

Dort angekommen stattet Boscos Laden erneut einen Besuch ab und kauft ihm das Tränengas (Tear Gas) ab ("We wanna buy something" --> "Give us the tear gas!"). Verlasst den Laden wieder und geht weit nach links. Betretet Sybils Psychotherapie-Praxis.

Sybils Psychotherapie
Die falsche Sybil verwickelt euch in ein Gespräch. Danach befreit ihr die echte Sybil aus dem Wandschrank, geht alle Dialoge durch und benutzt schliesslich das Tränengas mit dem kleinen Jungen. Nun ist er abgelenkt und kann mit dem Boxhandschuh von seiner Hypnose geheilt werden. Es folgen wieder einige Dialoge, die Näheres zur Hypnoseverschwörung verraten. Danach verlasst die Praxis und sprecht den immer noch ohnmächtigen Specs an. Er hat nur einige Infohäppchen zu bieten und verzieht sich. Nun geht zu Boscos Laden und quetscht Whizzer aus, der daraufhin mit seinem Lieferwagen flüchtet. In der folgenden Fahrsequenz ist ein wenig Geschicklichtkeit gefragt, müsst ihr doch den Kisten ausweichen, die aus dem Laderaum des Lieferwagens auf die Strasse fallen. Sobald ihr nahe genug an dem Fahrzeug dran seid, zückt die Kanone und ballert auf einen der Reifen. Schlussendlich verrät euch Whizzer die Adresse von Brady Cultures Hauptquartier.

Brady Culture-HQ
Das Theater ist geschlossen, allerdings gibt es am Eingang ein paar Formulare, die von einem Psychotherapeuten ausgefüllt als Eintrittskarte dienen. Nehmt eines davon mit und fahrt zurück in die Heimat, wo ihr Sybil einen Besuch abstattet. Nun kommt es darauf an, welche Symptome ihr laut Formular erfüllen müsst. Folgende Lösungswege gibt es:

Inkblot-Test für "Obsession with fame":
  • Susan Lucci holding an Emmy
  • Pigeons on the marquee at Mann's Chinese Theater
  • An autograph written in Braille
  • A cheering crowd of lanky albinos
  • That blotchy thing a flashbulb does to your eyes
Inkblot-Test für "Obsession with money":
  • Pennies on the eyes of a dead mime
  • An SUV crashing into an opulent mansion
  • My Uncle Louie's moth-eaten wallet
  • Elephants at the New York Stock Exchange
  • A debit card fed through a document shredder
Free Association-Test für "Violent reactions to dentistry": Sobald ein Begriff aus der Zahnmedizin (etwa Filling) genannt wird, benutzt Sams Knarre mit Sybil. Bei anderen Wörtern könnt ihr einfach irgendetwas machen, nur nichts Gewalttätiges.

Free Association-Test für "Violent reactions to hairdressing": Sobald ein Begriff aus dem Friseurbereich (etwa Dryer) genannt wird, benutzt Sams Knarre mit Sybil. Bei anderen Wörtern könnt ihr einfach irgendetwas machen, nur nichts Gewalttätiges.

Traumanalyse A (Peers getting older): Macht die Silhouette zu Max und einen Geburtstagskuchen in die leere Donutschachtel links neben dem Schreibtisch.

Traumanalyse B (Wedding): Macht die Silhouette zu Sybil und einen Hochzeitskuchen in die leere Donutschachtel links neben dem Schreibtisch.

Geschafft, das Formular ist vollständig ausgefüllt. Zurück zum Theater.

Traumhaftes Halbfinale
Benutzt das Formular mit dem Ticketschalter und betretet das Theater. Nachdem Sam hypnotisiert wurde, muss er für Brady Videokassetten in Boscos Supermarkt verkaufen. Wie in Trance holt er die Videos aus dem Van und bringt sie in den Laden. Sobald er Letzteren wieder betreten will, packt euch das Käsestück vom Tischchen. Die Diebstahlsicherung schreitet ein und holt Sam unsanft aus der Hypnose. Ein abgedrehter Traum folgt.

Benutzt zunächst den Lichtschalter neben der Eingangstür und ballert dann auf das Strassenschild daneben. Sam fängt den Kopf von Max auf, den ihr nun auf den Hasen-Brady loslassen könnt. Nehmt danach die Kleiderbügel-Antenne vom Fernsehapparat, öffnet den Wandschrank und pumpt die Ratte auf. Der Albtraum ist vorbei.

Sprecht mit Bosco, lauft zu eurem Büro und nehmt die Kleiderbügel-Antenne vom Fernsehgerät mit. Danach fragt Sybil um Rat, sie gibt euch einen Bauplan für ein Hypnoseabwehrschild. Den Bauplan überreicht ihr Bosco zusammen mit der Antenne und macht euch dann auf zum Theater, um Max zu retten.

Das Finale
Betretet das Theater, verfolgt die Sequenz und sprecht dann die sich prügelnden Soda Poppers an. Befiehlt ihnen, zu Brady Culture zu werden (Become...Brady Culture), danach, dass sie euch anbeten sollen (Worship...me!). Brady mag das gar nicht und wendet den Befehl auf sich an. Nun nochmals die Soda Poppers ansprechen und ihnen sagen, dass sie euch angreifen sollen (Attack...me!). Brady ist natürlich so dämlich und wiederholt die Anweisung. Er wird verprügelt, der Fall ist gelöst.

Sam & Max - Episode 1
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Daniel Boll

 
Daniel Boll am 22 Okt 2006 @ 19:05
oczko1 Kommentar verfassen