GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 Tipps

Halo - Reach: Komplettlösung/Walkthrough

  XBOX 360 

Halo - Reach beendet die weltbekannte Halo-Saga. Wir haben unsere Waffen geschultert und unser Visier poliert, um einen allerletzten Kampf auszufechten. Unseren Weg durch die Hauptkampagne haben wir in dieser Komplettlösung festgehalten. Bitte denkt daran, dass wir uns abgesehen von einigen Erfolgshinweisen einzig auf den für die Handlung notwendigen Pfad konzentrieren und keinerlei Extras oder Boni berücksichtigen.

Bei Fragen zu unserer Komplettlösung könnt ihr gern eine E-Mail an den zuständigen Redakteur schicken. Selbiger hilft euch auch jederzeit gern bei sonstigen Fragen oder Problemen rund um Halo - Reach.


Mission 01 - Prolog

Nein, es ist kein Spielfehler und ihr müsst euch auch keine neue Brille kaufen: Die erste Mission stellt die Eröffnungssequenz dar und beinhaltet keinerlei spielbare Szenen. Los geht es daher gleich mit Mission 02 im folgenden Absatz.

Mission 02 - Notfallplan Winter

Ihr sollt eine kaputte Relais-Station inspizieren. Erkundet zuerst das Signalfeuer und folgt euren Kumpanen, bis diese an der Unfallstelle Halt machen. Weiter geht?s über eine Holzbrücke durch eine halb zerstörte Station an den Klippen, in der ihr auf Fremde trefft. Folgt dem Weg nach rechts und ihr trefft am Ausgang der Station auf die ersten Gegner.

Achievement-Tipp: Im Laufe der Mission trefft ihr immer wieder auf davonrennende Straussenvögel. Schafft ihr es, sieben von ihnen zu eliminieren, winkt ein Erfolg - ganz egal, ob ihr sie überfahrt oder mit Blei vollpumpt.

Bei der Leiche oberhalb der Treppe findet ihr zwei Granaten, die ihr sogleich einsetzen könnt. Kämpft euch über das Feld und hinunter zur Brücke. Hinter dieser erwarten euch weitere Feinde. Jenseits des Flusses habt ihr es auch gleich mit den ersten Unholden zu tun, die etwas mehr aushalten: den Covenant-Elite. Diese haben einen besonders hartnäckigen Schild und teilen mit ihren Handfeuerwaffen auch ordentlich aus. Sucht Schutz hinter den Strohballen und schnappt euch des Öfteren die Waffen eurer Widersacher, um der Munitionsknappheit zu entgehen. Besonders die Plasmapistole sei hier hervorgehoben, die nicht nur gegen Fussvolk, sondern auch gegen Schilde und Fahrzeuge jeglicher Art eine gute Figur macht.

Achievement-Tipp: Wollt ihr einen weiteren Erfolg einheimsen, solltet ihr in dieser Mission keinerlei Gefährte nutzen. Sie bieten hier sowieso keinerlei Vorteile.

Steigt links in das Fahrzeug und nehmt an Abzweigungen stets den rechten Pfad, da der andere meist in eine Sackgasse führt. Ignoriert die anströmenden Feinde. Nach wenigen Minuten solltet ihr am Ort des Gefechts angekommen sein, wo ihr eure Mitstreiter unterstützen müsst. Stellt euch auf euren ersten harten Kampf ein, da euch der Laser des Raumschiffes ziemlich in Mitleidenschaft ziehen kann. Geht gegebenenfalls hinter den Felsen in Deckung und steigt nach der Schlacht in das Transportflugzeug. Nach der kurzen Reise müsst ihr eine Station von Feinden säubern und diese wiederum halten. Sobald ihr den Befehl bekommt, solltet ihr euch schleunigst in die Station zurückfallen lassen, da die Ausserirdischen in der Übermacht sind.

Tipp: Die hier liegende DRM ist eine sehr gute Waffe. Dank Zielfernrohr und einer hohen Durchschlagskraft solltet ihr sie nur selten aus der Hand legen.

Da es nun dunkel wird, ist dies der ideale Zeitpunkt, um die Nachtsicht zu aktivieren. Geht links zu der Leiche und klärt nach der Sequenz den Raum. Bevor ihr den kleinen Tunnel nach unten geht, könnt ihr euch an dem Waffenständer zu eurer Rechten mit neuen Patronen eindecken. Nun wird es erneut brenzlig, da es die dick gepanzerten Feinde faustdick hinter den Ohren haben. Springt nach unten und schnappt euch das Schutzschild sowie die Schrotflinte. Mischt dann das Feld aus der Flanke heraus auf. Aktiviert den Schalter und die erste Mission ist beendet.


Halo - Reach
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Mirco Kaempfer


 
Mirco Kaempfer am 28 Sep 2010 @ 09:02
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen