GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
9
Quelle
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Tennou um 23 Mrz 2010 @ 18:16
@lexm suchst du streit? damals hats auch ewig gedauert bis was neues rauskam. und überleg mal...

Das echte Problem ist:

Das was der 3DS hat, war schon zu Zeiten des DSi XL möglich, wurde aber nicht integriert.
Das was der DSi XL hat, war schon zu Zeiten des DSi möglich, wurde aber nicht integiert.
Das was der DSi hat, war schon zu Zeiten des DS Lite möglich, wurde aber nicht integriert.
Das was der DS Lite hat, war schon zu Zeiten des DS möglich, wurde aber nicht integriert.

Verstehst du die VERARSCHUNG, die Nintendo da mit dem Kunden treibt???
0 0

Geschrieben von lexm (Kein Mitglied) um 23 Mrz 2010 @ 17:58
ist ja schon lustig...früher freuten wir uns noch, wenn was neues angekündigt wurde.....heute nur noch gemotze.....
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 23 Mrz 2010 @ 16:28 GBase-Mitarbeiter
Zum allgemeinen Verständnis: Das Video zeigt NICHT den Nintendo 3DS sondern einfach einen normalen DSi mit einem speziell für DSi entworfenen Game. 3D wird einfach anhand der Kamera, welche die Position des Handhelds zum Spieler hin ständig kontrolliert, simuliert.
0 0

Geschrieben von Benjamin Boerner um 23 Mrz 2010 @ 16:19
Zur DS-Geschichte: Ich finde die x-te Fassung vom DS auch lächerlich! Erst der DS, dann der DS lite, dann DSi, DSi XL... Hallo? Die Leute kaufen da auch noch zig Varianten von. Bei Nintendo heißt es "innovativ". MS und Sony wären dafür schon auf'm Scheiterhaufen gelandet. Da rasten Zocker ja schon aus, wenn es 2 Varianten der Konsolen gibt.

Egal, zum Thema: Die Technik des 3DS ist eigentlich recht simpel und sollte sich mit jedem iPod Touch / iPhone und anderen Geräten machen lassen, die einen Beschleunigungs / Lagesensor haben. Nach dem ersten Video zu urteilen prüft das Teil einfach die Lage des Geräts und korrigiert so perspektivisch die Anzeige. Es wirkt also keines Falls so, als käme etwas aus dem Display heraus, sondern lediglich als würde es tiefer in das Display hinein gehen.

Mit den angesprochenen "3D-Fernsehern ohne Brille" hat die Technik daher nichts zu tun. Übrigens: Es stimmt, dass "alte" 3D-Fernseher ohne Brille nur an einem Punkt den Effekt erzielen konnten. Inzwischen gibt es allerdings bereits funktionierende Geräte, die dies an 88 Stellen hinbekommen.
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 23 Mrz 2010 @ 14:08 GBase-Mitarbeiter
Ich glaube nicht, dass Nintendo den Fehler, den sie beim Virtual Boy gemacht haben, nochmals wiederholen. Unausgereifte Technik bringen sie sicher nicht nochmals auf den Markt. Wie sowas aussehen KÖNNTE, zeigt dieses Youtube-Video eines bereits existierenden DSi-Titels: http://www.youtube.com/watch?v=h5QSclrIdlE
0 0
Von Andy Wyss editiert am 23 Mrz 2010 @ 14:10

Geschrieben von Anonym um 23 Mrz 2010 @ 13:57
mhmm..ich bin skeptisch über den 3D Bildschirm hab auf der ifa vor 2jahren einen 3D Fernseher gesehn wofür man auch keine Brille brauchte aber man konnte den 3D Effekt nur sehn wenn man genau gerade draufschaut..naja aber obs w-lich funktioniert .. :S
0 0

Geschrieben von Tennou um 23 Mrz 2010 @ 13:29
das ist scheiße! was soll denn die pisse?!
ich hatte den dsi keine 11 monate... dann kam der dsi xl und jetzt wird ebenfalls in spätestens 11 monaten schon wieder ein neues gerät rauskommen,.

nintendo erntet immer mehr hass von mir.
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 23 Mrz 2010 @ 11:04 GBase-Mitarbeiter
Sind ja wie gesagt nur Gerüchte... Nintendo selbst hat sich dazu bisher noch gar nicht geäussert. Und wird sich wohl auch erst zur E3 dazu äussern, bzw. die Grafikqualitäten demonstrieren.
0 0

Geschrieben von Genesis (Kein Mitglied) um 23 Mrz 2010 @ 10:56
Ebenbürtig wie der Gamecube? Dann müssen aber andere Speichervarianten her und nicht mehr die DS Disk. Dazu bestätigen sie somit fast schon einen Wii-Nachfolger, denn ansonsten ist der DS beinahe der Wii überlegen.
0 0
  9 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Release Termin:
25 März 2011
Hersteller:
Nintendo

Publisher:
Nintendo
Game-Abo: