GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Super Mario 3D Land: First Look

Nintendo 3DS 
Hersteller: Nintendo
Publisher: Nintendo
Genre: Action: Jump 'n' Run
Angesichts der kontroversen Tatsache, dass Nintendo die Wii U auf der diesjährigen gamescom noch nicht der Presse vorführte, verwundert es kaum, dass das Hauptaugenmerk am Stand des Publishers auf Nintendos jüngstem Handheld lag. Wir haben uns hinter den Kulissen des hektischen Messegetümmels in aller Ruhe mit dem kommenden Winterprogramm für den 3DS auseinandergesetzt. Eines der spielerischen Highlights in diesem war zweifelsohne Super Mario 3D Land. Ob sich die neue Mischung aus klassischen und modernen Elementen bewährt, erfahrt ihr in unserem First Look.

Klassisches mal anders

Nachdem die beiden Super Mario Galaxy-Titel Höchstwertungen bei uns abstauben konnten, waren wir natürlich besonders gespannt auf den nächsten Ausflug des berüchtigten Klempners in die dritte Dimension. Mit Super Mario 3D Land will sich der Publisher-Gigant aus Japan spielerisch auf die Stärken der 2D-Marios berufen und diese in die dritte Dimension projizieren. Das Ziel ist hier also eine Mischung aus dem Besten, was die Serie vor und nach der mächtigen Ära des Nintendo 64 zu bieten hat. Tatsächlich macht sich im vollends in 3D gehaltenen Spiel schnell so etwas wie ein Retroflair bemerkbar. Während ihr euch in gewissen Levelabschnitten frei bewegen könnt, sind andere ganz im Stile der 2D-Levels aus den Zeiten des (Super) NES gestaltet. Wenn ihr in Super Mario 3D Land aber einen klassischen, seitlich scrollenden Level in Angriff nehmt, könnt ihr dabei stets auch in den Hinter- oder Vordergrund des Bildes ausweichen. In den Köpfen alter Hasen dürfte diese Mischform anfänglich noch für etwas Verwirrung sorgen. Mehr als einmal haben wir uns selbst dabei ertappt, wie wir über einen anstürmenden Bullet Bill hüpfen wollten, während wir eigentlich ganz einfach seitlich hätten ausweichen können.

Super Mario 3D Land Bild
Ein weiteres Element, das bei Fans von Marios Retro-Abenteuern regelrechte Nostalgieschübe auslösen dürfte, ist der aus Super Mario Bros. 3 bekannte Tanooki-Anzug. Dieser ermöglicht es euch, mittels gedrückter Sprungtaste langsam durch die Luft zu segeln. Dem neuen Item-Katalog zum Trotz, muss der Klempner aber auch einige Einbussen hinnehmen, was das Bewegungsrepertoire anbelangt. So haben wir etwa den aus aktuellen Teilen der Serie bekannten Dreifachsprung vermisst. Nichtsdestoweniger macht Super Mario 3D Land schon in der gezeigten Demofassung ordentlich Spass, was sicherlich nicht zuletzt am abermals äusserst gelungenen Leveldesign liegt. Bislang weist dieses wohlgemerkt noch keine Parallelen zum auf Schwerkraft basierten Gameplay der Galaxy-Reihe auf. Dabei wäre es bestimmt interessant zu sehen, ob sich dieser Designansatz mit der neuen Kombination aus klassischen und aktuellen Spielelementen vereinen lassen würde. Die spielbaren Demolevels auf der gamescom gewährten uns jedenfalls Rückschlüsse auf die Stilsicherheit der Entwickler.

Super Mario 3D Land
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Ettore Trento




Super-Mario-3D-Land


Super-Mario-3D-Land


Ettore Trento am 05 Sep 2011 @ 18:50
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen