GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Nintendo eShop: 3DS Test- Special

  Nintendo 3DS 

Legend of the River King

Nintendo eShop Bild
Mit Legend of the River King bringt Nintendo einen Game-Boy-Titel beziehungsweise sein Game Boy Color-Update aus dem Jahre 1999 zurück in den eShop für Nintendo 3DS. Und damit einen von wenigen Ablegern der über zehn Spiele umfassenden Serie, die überhaupt jemals ausserhalb Japans erschienen sind. Legend of the River King zu umschreiben, ist dabei gar nicht so einfach, wobei die Bezeichnung "Fishing-RPG" den Kern der Sache wohl noch am genauesten trifft.

In der Haut eines Jungspunds ist es nämlich eure Aufgabe, eure Schwester von einer schweren Erkrankung zu erlösen. Dazu benötigt ihr allerdings den Guardian-Fish - und wo sich der befindet, müsst ihr natürlich erst herausfinden. Im Tümpel nebenan treibt der Fisch der Begierde leider nicht sein Unwesen. Also macht ihr euch mit eurer Angelrute auf die nicht allzu lange Reise, quatscht mit den Bewohnern der Spielwelt, bestreitet - meist an Flussrändern - ein paar schon zu Beginn recht knifflige Gegner und angelt, was das Zeug hält. Habt ihr mal einen Fisch an der Angel, wechselt die Perspektive ähnlich der Zelda-Spiele in eine Unterwasseransicht. Dabei ist es mit einem einfachen Einholen der Angel nicht getan, und es lohnt sich, den Fisch so lange zappeln zu lassen, bis er erschöpft ist.



Abseits des Hauptabenteuers könnt ihr euch aber auch noch mit der Aufzucht eines Fisches auseinandersetzen, was an die goldenen 1990er-Jahre und dahergehend an die Tamagotchi-Ära erinnert. In eurem Aquarium könnt ihr die Fische füttern, ihnen Rückzugsmöglichkeiten und Dekorationsobjekte zur Verfügung stellen und das weitere Überleben sicherstellen, indem eine Pumpe für genügend Sauerstoff im Wasser sorgt. Wird's im Tank doch einmal zu schmutzig, lässt sich dieser natürlich auch säubern - der Zustand des Aquariums lässt sich jederzeit über eine gesonderte Anzeige überwachen.

Alles in allem ist Legend of the River King ein solides Abenteuer, das man sich mangels Alternativen mal aus dem eShop angeln kann.

Gbase-Wertung: 7.0

Nintendo eShop
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


 


 
Andy Wyss am 19 Mrz 2013 @ 11:13
oczko1 Kommentar verfassen