GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Valkyrie Profile 2 - Silmeria: Review

  Playstation 2 

Valkyrie Profile für die Playstation One war eine echte Rollenspiel-Perle. Nichtsdestotrotz wurde das Spiel hierzulande leider nie veröffentlicht, was Fans japanischer RPGs besonders geärgert haben dürfte. Nun ist allerdings erst kürzlich ein Nachfolger des Titels erschienen, bei dem auch all diejenigen, welche die Geschichte des Vorgängers nicht kennen, voll auf ihre Kosten kommen. Warum, verraten wir euch in unserem Review.

Die Story von Valkyrie Profile 2: Silmeria ist rund 100 Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils angesiedelt und handelt, wie der Name des Spiels bereits vermuten lässt, von einer Walküre namens Silmeria. Diese wurde von Odin, dem Herrscher der nordischen Götterwelt, verbannt, weil sie sich gegen ihn aufgelehnt hatte. Glücklicherweise kann sich Silmerias Seele in den Körper der jungen Prinzessin Alicia retten, mit deren Hilfe sie Odin vernichten muss, um sich selbst und die Menschheit zu retten.

Doch Odin weiss bereits, was mit Silmeria geschehen ist und will sie um jeden Preis nach Valhalla zurückholen. Alles in allem ist die Geschichte zwar sehr spannend ausgefallen, kommt allerdings leider erst nach einigen Stunden so richtig in Schwung. Nur wer ausreichend Zeit und Geduld mitbringt, kommt bei Valkyrie Profile 2: Silmeria also voll auf seine Kosten. Umso erfreulicher, dass es im Gegensatz zum Vorgänger kein Zeitlimit mehr gibt.

Valkyrie Profile 2 - Silmeria Bild

Jump 'n' Run meets RPG

Bei Valkyrie Profile 2: Silmeria ist irgendwie alles ein wenig anders als bei gewöhnlichen Rollenspielen. Das wird einem bereits nach wenigen Spielminuten klar. Denn wie bei einem klassischen Jump 'n' Run bewegt ihr euch auch bei Square Enix' neuestem Werk ausschliesslich auf einer 2D-Achse, obwohl alle Landschaften komplett dreidimensional gestaltet wurden, was ziemlich ungewöhnlich ist. Spielerisch macht das allerdings durchaus Sinn. So könnt ihr eure Widersacher mit Hilfe von so genannten Photonen beispielsweise in einem Lichtkristall einschliessen, um einen Kampf zu vermeiden.

Ausserdem habt ihr die Möglichkeit, die eingeschlossenen Gegner als Plattform zu benutzen oder mit ihnen die Plätze zu tauschen, um an sonst unerreichbare Orte zu gelangen. Auf alle Fälle seht ihr eure Widersacher stets im Voraus. Zufallskämpfe gibt es bei Valkyrie Profile 2: Silmeria also nicht. Schade nur, dass eure Feinde lediglich als Geister dargestellt werden, sodass ihr nie genau wisst, gegen wen ihr tatsächlich kämpfen müsst.

Valkyrie Profile 2 - Silmeria
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Tim Richter


Valkyrie-Profile-2---Silmeria


Valkyrie-Profile-2---Silmeria


Valkyrie-Profile-2---Silmeria


Valkyrie-Profile-2---Silmeria


Tim Richter am 26 Sep 2007 @ 09:28
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen