GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
5
Quelle
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Ulti um 09 Mai 2011 @ 08:04
112 Millionen registrierte nutzer konten, ja klar wenn die auch alle XBL und PSN accounts dazurechnen kommen sie vieleicht auf ca. die hälfte, + nochmals 50% Riccitello Idiotismuss und dann krieg man das so knapp hin.

Nur ist es mal wider Ricci wunschdenken, zum glück muss ich nicht bei so einer firma arbeiten wo der CEO täglich so einen stuss von sich gibt und man als arbeiter dies dann umsetzen muss...

Ich kaufe mir des öfteren die packungen bei STEAM spielen, schon nur weil das installieren schneller geht.
Ausserdem wird ja seit ein paar jahren leider Euro statt US-Dollar in der Schweiz angegeben -> Preise steigen um ca. 30% -.-

Insofern finde ich Ubisofts Uplay eine gute ide, es ist eine art accountbindung aber ohne grossen zwang, und wenn man das spiel Weiterverkauft hat der nächste besitzer keine grossen einbussen.

Hingegen bei dem verbuggten EA-Quark... Ich sehs schon kommen bei bf3 muss man dann über den verkackten EA-Launcher seine PAtches ziehen... Ein freund von mir hat den fehler gemacht ME2 via EA-Store zu kaufen und ist seit da nur am fluchen.
0 0

Geschrieben von Remo86 (Kein Mitglied) um 08 Mai 2011 @ 17:44
Das ist der Ursprung des Übels. Richitellio scheint ein Schmarotzer zu sein, wie seine Schrott-Firma. Der soll endlich Wind Commander oder Syndicate weiter-entwickeln und mit neuen Ideen. Was EA gar nicht kann, denn die Firma ist am A...h.
0 0

Geschrieben von Überzeugungsstrahler (Kein Mitglied) um 06 Mai 2011 @ 20:24
Bescheuerte Idee... Und Vergünstigungen dürfen wir wohl auch nicht erwarten. Zudem will ich meinen Rechner nicht mit dutzenden Online Plattformen zu kleistern. Mich nervts ja schon das ich neben Steam auch Impulse drauf haben "muss". Und die Registrierten Benutzen bedeuten einen Schrott - ich hab auchn Windows Live Account - trotzdem hab ich da noch nie was gekauft.
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 06 Mai 2011 @ 17:50 GBase-Mitarbeiter
PFUIIII!!!! Dagegen! Wäää, ernsthaft... ich will was in den Händen haben bei grossen Spielen...
0 0

Geschrieben von Tennou um 06 Mai 2011 @ 16:14
Das ist... ein... krasser Schritt O_O
0 0
  5 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen: