GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
6
Quelle
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Tools7 (Kein Mitglied) um 26 Mai 2008 @ 19:28

Piraterie da - PC Spiele weg
Piraterie weg - (neue) PC Spiele da


So einfach wird das in Zukunft aussehen.
Gebe ebenfalls gerne Geld für gute Spiele aus, Demos ahoy, und nicht zuletz auch für Spezielle Editionen mit schönen Artworks, intressiert mich halt wie Menschen schöne Sachen Designen können, und kann mir sicher sein das es Funktioniert - sofern die Hardware natürlich demzufolge vorhanen ist (PC).

0 0

Geschrieben von 5P IK3 um 26 Mai 2008 @ 19:19
Verdammt^^
Hätt ich vllt doch noch nachschauen sollen^^
0 0

Geschrieben von Anonym um 26 Mai 2008 @ 15:34
@ 5P IK3

Die 360 hat aber nen Prozessor von IBM und ne Graka vvon ATI =] Die PS3 hat ne nvidia GPU ;)
0 0

Geschrieben von 5P IK3 um 26 Mai 2008 @ 06:58
Wie gern hätte ich bei solchen Aussagen gerne ne Zeitmaschine :P

PS: Der PC wird dann nur in der Spiele-Branche an Bedeutung verlieren. Konsolen bestehen schließlich auch nur aus Intel-Prozessoren und NVidia Grakas (360). Demnach werden solche Sachen auch weiterentwickelt. Vielleicht nicht mehr in dem Takt, dass jede Woche n neues Übertaktetes Modell aufn Markt kommt, aber die Forschung und Entwicklung geht weiter.
Allerdings wird es wohl auch unabhängige Produktionen wie den Cell geben (IGM+Sony+Toshiba = PS3).

Mehr wage ich dazu nicht zu sagen^^
0 0

Geschrieben von Michi (Kein Mitglied) um 25 Mai 2008 @ 21:27
zu 2) Die einzigsten die im Moment alles richtig gemacht haben sind Sony. Die PS3 wurde immer noch nicht geknackt.
Spiele wie COD4 und Unreal 3 verkaufen sich auf der PS3 und der XBOX360 besser als auf dem PC, obwohl diese Spiele für den PC Markt konzipiert sind.

Ich bin gerne bereit 60? für ein wirklich gutes PS3 Spiel auszugeben, siehe GTA4 und COD4. Ich werde mir in Zukunft auch keine PC Spiele mehr holen, da durch die Online Anbindung der Konsolen es auch sehr gute Multiplayer Spiele auf den Konsolen gibt und somit die Monopolstellung des PCs beendet wurde. Ich denke der PC wird über kurz oder lang sehr an Bedeutung verlieren. Viele sehen es einfach nicht mehr ein, jedes Jahr neue Hardware zu kaufen, damit man die neuesten Spiel spielen kann. Mein nächster PC wird auf jeden Fall keine Monster Graka mehr haben, lediglich die CPU wird Power haben zum Filme schneiden und umwandeln.
0 0

Geschrieben von Anonym um 25 Mai 2008 @ 19:47
Pff...TPM Chip

1) nen PC ist keine geschlossene Platform, man hat auf jeden Furz zugriff, das Ding ist schneller geknackt als das einer von den Typen "Katze im Sack" sagen kann.

2) Wen wollen die eigentlich verarschen? Es hat 3 Leute benötigt, die Wii innerhalb von 2-3 Monaten nach release zu knacken und siehe da, Raubkopien soweit das Auge reicht. Dazu kommt das die Wii nen komplett geschlossenes System ist, beim PC ist das genu das Gegenteil und jedes letzte Stück hardware ist Dokumentiert beim PC.

3) Warum sollte man heutzutage sich noch die mühe machen seine PC Spiele zu schützen? Jeder der auch nur anähernd Verstand hat, weiß das der vom Entertainment Markt angefanger Krieg aussichtslos ist. Die Piraterie wird immer gewinnen. Das ist so, war so und wird auch iemr so bleiben. So traurig ist das ganze auch anhört.

P.S. Nein ich unterstütze nicht die Piraterie, aber ich bin mir dennoch im klaren, das die immernoch die Oberhand haben.
0 0
  6 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen: