GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
5
Quelle
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Rick (Kein Mitglied) um 13 Jun 2011 @ 02:32
DLC's sind nichts als ABZOCKE!

Früher gingen die Games auch alle weg und hatten kostenlos LAN SUPPORT, ALLE Waffen, Karten und Modi!
Nur heute reicht das den großen Firmen nicht mehr. Daher wird alles kostenpflichtig.
BOYKOTTIERT solche Spiele sonst werdet ihr irgendwann für jede Patrone zahlen müssen!

PS: Entwickler DICE hat auch schon Pre-Order only Waffen (LMG-88) und Perks angekündigt.
Have Fun
0 0

Geschrieben von Der Augenringmann (Kein Mitglied) um 12 Mai 2011 @ 17:50
Früher wurden AddOns üblicherweise auch schon lange vor Release geplant; man sprach nur nicht darüber.
Das Problem mit DLCs ist nicht, dass sie so schnell geplant werden, sondern dass sie
1) Vollwertige Games verdrängen
2) meist überteuert sind
3) üblicherweise nur MP-Gadgets à la mehr Maps (imho kein richtiger Content) haben

Wem verdanken wir das? Den Idioten, denen es offensichtlich scheiß egal ist, dass sie über den Tisch gezogen werden.
Das Paradebeispiel schlechthin sind für mich immer noch die MapPacks aus CoD. 15? für 5 Maps - dann wird argumentiert, das Hauptspiel hätte ja 60? gekostet und da wären nur 10 Maps bei gewesen... dass in den 60? aber auch SP, Engine, Marketing usw. drin stecken, kapieren die Leute nicht (oder wollen es nicht kapieren).
Auch toll: Zusatzwaffen, z.B. bei Splinter Cell: Conviction, für ein paar Euro. Preis/Leistung: eine grandiose Frechheit, und, wer kauft es trotzdem?

Meine ganz persönliche Meinung: Schuld sind die verdammten Konsolenbobs, die einfach keine Ansprüche haben und den scheiß am meisten mitgemacht haben.
Schuld sind aber auch die PC-Spieler, die auf den Zug aufgesprungen sind.
0 0

Geschrieben von Skythe (Kein Mitglied) um 11 Mai 2011 @ 22:03
Also ich finde diesen Trend ja sehr bedenklich, dass man nun vor Release schon mehr über den DLC weiss als über das Hauptspiel.
DLC sollte eine Erweiterung sein, die erst nach Abschluss der Arbeiten an dem Hauptspiel entstehen sollte und den Spielspass verlängern sollte.
Aber nun schon im Voraus DLC angesagt zu bekommen....
In Zukunft kauf ich mir dann wohl ein Battlefield 4, wo nur eine Map und 2 Waffen mit bei sind und der Rest ist DLC....
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 11 Mai 2011 @ 18:53 GBase-Mitarbeiter
So würde ich DICEs Aussagen interpretieren, ja.
0 0

Geschrieben von Der Augenringmann (Kein Mitglied) um 11 Mai 2011 @ 18:28
Heißt das, man hat auf diesen Maps unter Umständen andere Waffen und Vehikel, als auf den "standard" BF3-Maps?
0 0
  5 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Action: 3D-Shooter
Release Termin:
27 Oktober 2011
Hersteller:
EA DICE

Publisher:
Electronic Arts
Game-Abo: