GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Thomas (Kein Mitglied) um 28 Aug 2007 @ 17:18
Dann möchte ich aber gern wissen, welche Dateien ersetzt werden müssen. :-)
0 0

Geschrieben von Anonym um 26 Aug 2007 @ 21:12
@ Bääämm

Genau so wie immer!
0 0

Geschrieben von Anonym um 23 Aug 2007 @ 09:10
ach da scheis ich drauf werde die deutsche version kaufen und wenn die english uncut drausen ist (BT Utorrent usw) werde ich mir die geschnitten inhalte über meine deutsche version bügeln und fertig so war es doch bisher immer :)
0 0

Geschrieben von Killa (Kein Mitglied) um 21 Aug 2007 @ 18:33
Might and Magic war bei mir Anfangs auch uncut, englisch, original... bis dann Steam irgendwann ein weiteres Update gemacht hat, welches wohl die IP`s gecheckt hat - seitdem ist es cut und das ist wiederum lame ;) Komme aus DE, was will man anderes erwarten. Import2Win


Killa
0 0

Geschrieben von Anonym um 21 Aug 2007 @ 17:05
also wenn ich bei meinem Steam von english auf deutsch umstelle haben ich noch nie gegen Roboter gekämpft oder Blut weg bzw. Leute die sich auf den Boden setzten.

Vielleicht hängt es nur davon ab, ob Steam im Moment des Bezugs englisch o. deutsch ist.

Might&Magic hatte ich auch über Steam, und des war nun mal überhaupt nicht zensiert.
0 0

Geschrieben von Patrick um 21 Aug 2007 @ 16:35
Half Life 1 und CS sind über Steam geschnitten wenn man die Sprache auf deutsch stellt (Roboter Gegner, Leute setzen sich auf den Boden wenn sie tot sein sollten etc), daher war bei mir auch schon immer Steam automatisch auf engl.
0 0

Geschrieben von Benjamin Boerner um 20 Aug 2007 @ 20:10
Fällt mir gerade kein Beispiel mehr ein... irgendwo hatte ich das aber mal. Kann auch sein, dass das eines der kleineren Spiele war, verdammt. Kann's auch grad schwer beurteilen, da ich ja selber nur uncut kaufe und Steam zu 99% auf Englisch geschaltet habe. Darum habe ich im Fall von BioShock aber auch extra zur Ladenversion gegriffen. Das wird mir immer heikler bei Steam.
0 0

Geschrieben von Osiris um 20 Aug 2007 @ 19:26
Bei mir steht wie gesagt BioShock (de). Ich nehme mal an, dass damit die Deutsche Version gemeint ist. Soll mal einer aus Steam schlau werden! ;)
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 20 Aug 2007 @ 18:25 GBase-Mitarbeiter
Also wenn ich in Steam die deutsche Produktseite aufrufe, steht dort als Sprachversion Englisch.
0 0

Geschrieben von Osiris um 20 Aug 2007 @ 17:12
Oh... hier ist es richtig:

Englische Einstellungen bringen auch nichts. Ich habe alles auf "Englisch" eingestellt, trotzdem wird mir nur die BioShock (de) angeboten. Hmmmm.... so dann eben nicht.
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 20 Aug 2007 @ 14:48 GBase-Mitarbeiter
@Benjamin: Also mein Steam war schon immer auf Deutsch eingestellt. Bei welchen Spielen hätte eine englische Spracheinstellung denn deiner Meinung nach Vorteile? Bei Half-Life 2 und HL 2: Episode One sind jedenfalls auch die deutschen Fassungen uncut.
0 0
Von Daniel Boll editiert am 20 Aug 2007 @ 14:50

Geschrieben von Benjamin Boerner um 20 Aug 2007 @ 14:36
Wer spielt Steam denn überhaupt mit deutschen Einstellungen? Einmal auf Englisch gestellt, liefen bisher quasi alle Spiele uncut. Ein IP-Range-Filter ist für mich ohnehin eine verachtungswürdige Massnahme des Jugendschutzes. Grund: Nur weil jemand aus Deutschland kommt, muss er ja nicht minderjährig sein. Das ist so ziemlich die dämlichste und unfairste "Sicherheitsmethode", die es in dem Bereich gibt.
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 20 Aug 2007 @ 12:53 GBase-Mitarbeiter
@Spooky: Nun ja, "nichts" ist übertrieben. Wenn es eine offizielle deutsche Uncut-Fassung eines Spiels im Laden gibt, wird man sie auch bei Steam unverändert bekommen. Half-Life 2 ist das beste Beispiel.
0 0

Geschrieben von Anonym um 20 Aug 2007 @ 12:52
Wobei via Steam auch noch durch die IP Range des jeweiligen Landes unterschieden wird. Aus Deutschland "sollte" man auch nichts über Steam kaufen.
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 20 Aug 2007 @ 12:30 GBase-Mitarbeiter
Naja, wenn "Anonym" aus Deutschland kommt und du aus der Schweiz (nur mal angenommen), dann hättest du deine Erklärung. In Deutschland steht's mit dem Jugendschutz eben ein wenig anders.
0 0

Geschrieben von toeny (Kein Mitglied) um 20 Aug 2007 @ 12:20
also bei meiner demo auf der x360, welche ich gezockt habe und bigdaddy den typpen zuerst an die wandknallt und dann den bohrer nimmt... da spritzt gewaltig?!?
0 0

Geschrieben von Anonym um 20 Aug 2007 @ 12:13
die 360 demo war auch cut. wenn man sich zb bei gametrailers das demo gameplay movie ansieht, fallen einem unter anderem die blutfontänen auf wenn big daddy den einen typen zerstört. blutspritzer sind an wand und im zerbrochenem fenster zu sehen. bei der deutschen version spritzt dort garkein blut. ich würde eher zur a-version greifen und vorallem nicht von steam runterladen (ich sag nur dark messiah of might and magic...)
0 0
  17 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Action: 3D-Shooter
Release Termin:
24 August 2007
Hersteller:
2K Boston

Publisher:
Take-Two Interactive Software
Game-Abo: