GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
6
Quelle
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von klices um 28 Jan 2008 @ 21:01
hm, glaub das mitm linear hab ich falsch formuliert. Ich hatte nie das gefühl, nen linearen shooter zu spielen, die welt kam mir immer relativ offen vor.

Linear ist der shooter natürlich, da gibts nix zu diskutieren, war wohl wie gesagt ein wenig ungünstig formuliert.

@ DMG: hast recht, teilweise verkommt das spiel schon zum schiessbuden spiel, wenn man's so nennen will, spass machts aber allemal, auch nach dem 3. durchspielen (zumindest bei mir)
0 0

Geschrieben von DMG (Kein Mitglied) um 28 Jan 2008 @ 18:42
Call of Duty 4 ist ein gutes Shooter-Game, aber mir gefällt COD 2 besser - online und SP. Aber das mit den Rängen und Statistiken find ich bei COD 4 natürlich viel besser^^
Beim Multiplayer gefällt mir das mit den Helis und Luftangriffen nicht... am Anfang hats noch Spass gemacht, aber mit der Zeit können dir diese Dinger echt auf den Nerven gehen und stehlen mir so immer den ersten Rang^^
Bei COD2 bin ich mit meiner Thomson meistens auf dem ersten Platz;-)

Zurück zu COD4: Sich das Game zu kaufen lohnt sich sicher. Der Multiplayer ist (fast) besser als der Singleplayer. Was mir beim SP überhaupt nicht gefallen hat, sind die UNENDLICHEN Gegner. Wenn man immer an der Gleiche Stelle bleibt und nicht vorwärts geht, kannst du ewig die Gegner abballern, es kommen immer wieder neue. Vorallem bei der Mission in der Ukraine. Da war ich am Ende verdammt lange dran, bis mal der Helikopter mich abgeholt hat. Vielleicht lag das auch nur an dem Schwierigkeitsgrad^^
Das Game konnte mich nicht so an dem Bildschirm fesseln wie COD2. Aber die letzten Mission waren die besten. Die haben am meisten Spass gemacht.
0 0

Geschrieben von Anonym um 28 Jan 2008 @ 18:29
wollte gerade sagen: linearer gehts nicht, aber dafür perfekte präsentation und inscenierung...einfach klasse !
0 0

Geschrieben von Ettore Trento um 28 Jan 2008 @ 18:23
Doch, CoD4 ist ein stur linearer Shooter! Aber ein verdammt gut inszenierter, und das ist der Punkt! Durchspielen, dann meckern, würd ich mal vorschlagen ;-)

Ich konnte vor CoD4 auch kaum mehr was mit dem FPS-Genre anfangen, jetzt ist wieder gut!
0 0

Geschrieben von klices um 28 Jan 2008 @ 16:26
hmm, nicht durchspielen aber drüber meckern?

du hast einiges verpasst:

- die schleich mission in tschernobyl
- wo du als Tommy im Flugzeug hockst
- die Flugmission bei den Amis sind auch sehr geil gemacht

Würd empfehlen du installierst das ding nochmal und spielst es durch und DANN gibst du hier den kommentar ab :P

CoD 4 ist kein stur linearer Shooter wie man's von anderen Spielen des Genres gewöhnt ist sondern, wie ich finde, sehr abwechslungsreich und spannend.
0 0

Geschrieben von Tools7 (Kein Mitglied) um 28 Jan 2008 @ 15:08


Also mich hat das Spiel überhaupt nicht gefesselt, liegt wohl einfach daran, dass es wieder nur ein Shooter ist.

Langsam wirds langweillig, es kommen ständig neue Shooter,die sich gleich Steuern, und die gleichen möglichkeiten bieten.

Bitte neue Ideen.. danke ;)


Tools7


p.s: Habe glaub 1 oder 2 Level gespielt und dann getrost ausgeschlatet.
0 0
  6 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Action: 3D-Shooter
Release Termin:
8 November 2007
Hersteller:
Infinity Ward

Publisher:
Activision Blizzard
Game-Abo: