GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
5
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Der Augenringmann (Kein Mitglied) um 15 Mai 2012 @ 18:56
Anonym hat leider recht.

1. Spiel fertig stellen
2. Inhalt aus den Spieldateien extern auslagern
3. Rest des ursprünglichen Spiels auf die DVD kloppen
4. Rausgeschnittenen Teil nach ein paar Wochen/Monaten als neuen Content verkaufen

Das Problem an der Sache ist einerseits: Wäre das wirklich so schlimm?
Wenn ich ein 20h Spiel für 60? kaufe und später eine weitere Stunde für 3? nachkaufe (Milchmädchenrechnung, ich weiss), dann werden weniger meckern, als wenn ich beim selben Spiel eine Stunde für 10? nachkaufen "muss".
Andererseits kann man es eh nicht nachprüfen
0 0

Geschrieben von Shad um 15 Mai 2012 @ 12:30
@Anonym
Exakt das dachte ich mir auch...

@Tennou
In 50 Jahren kauft man vermutlich erstmal ne Lizenz um Spiel X spielen zu dürfen.
Die Engine ist dann DLC #1.
Bis zum Endlevel dürfte man dann bei #42 angekommen sein.
(Ausgenommen CoD 4711, da ist man nach 2 DLCs schon durch)
0 0

Geschrieben von Anonym um 15 Mai 2012 @ 11:30
das bedeutet doch schlichtweg: "Wir Packen den DLC einfach nicht mehr auf die Disc, und zocken euch weiterhin ab!"
0 0

Geschrieben von Tennou um 15 Mai 2012 @ 09:56
Ich freu mich drauf.
Ich freu mich drauf, in 50 Jahren, meine 12 Enkel auf meinem gigantischen Schoß sitzen zu haben und dann erzähl ich ihnen von der guten alten Zeit.
"Wisst ihr Kinder... damals... früher und zu meiner Zeit... da enthielten Patches Erweiterungen. Da gab es keine DLCs sondern sogenannte "Content Patches". Die haben nur ein paar Fehler beseitigt, denn die Spiele enthielten nur ein paar Fehler. Diese kostenlosen Patches enthielten Quests, Items und MP Maps."
Und wenn die Kleinen dann zurück bei ihren Eltern sind und gefragt werden, was ihr Opa heute so mit ihnen gemacht hat, werden sie sagen: "Opa hat uns Märchen erzählt!"
0 0
Von Tennou editiert am 15 Mai 2012 @ 09:57

Geschrieben von No Name (Kein Mitglied) um 15 Mai 2012 @ 09:52
Ach was, gibts dann kostenlose DLC?
Oder will man die DLC teures machen ;-)
0 0
  5 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen: