GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
8
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von No Name (Kein Mitglied) um 20 Mrz 2014 @ 09:46
Apropos Unreal Engine 4.

Ich weiß noch nicht so recht was ich davon halten soll, bisher hat man eigentlich nur irgendwelche Tech Demos gesehen.

Von dem Spiel Fortnine, das von Epic 2011 angekündigt wurde und das auf der UE 4 laufen soll hört man auch nichts mehr und der Titel Daylight soll ja das erste UE 4 Game werden, die Gameplay Trailer zeigen aber nicht unbedingt eine super Grafik, zudem hat Epic vor kurtzem eine neue Marke angekündigt, dessen Konzeptzeichnungen sehr stark an die Samaritan Tech Demo erinnert.
1 0

Geschrieben von Widimo um 20 Mrz 2014 @ 09:20
Ja stimmt, dann wär viel mehr drin gewesen.
0 0

Geschrieben von No Name (Kein Mitglied) um 20 Mrz 2014 @ 09:19
Crytek hätte lieber auf Basis der CryEngine 2 eine verbesserte Engine herstellen sollen, anstelle eine völlig neue Konsolenkompatible CryEngine 3 zu programmieren, die scheinbar kaum verbessert werden kann.
3 0

Geschrieben von Widimo um 20 Mrz 2014 @ 09:17
Oh ok ich dachte das wär die Unrealengine. *schäm*


Was hat dann die Unreal Engine 4 außer die Techdemo? -.-
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 20 Mrz 2014 @ 09:15 GBase-Mitarbeiter
Evolve basiert doch auch auf der CryENGINE. Siehe oben.
0 0

Geschrieben von Widimo um 20 Mrz 2014 @ 09:13
Leider nutz die Engine kaum einer aus, bei Crysis 2 schon sah man es ein wenig, aber auch da wurden Dinge versprochen in den Techdemos, was im Spiel später nicht möglich ist. Bespiel war das in der Techdemo Häsuerteile von oben auf Autos und Barrikaden gefallen sind und die dann Physikalisch richtig zerstört worden sind. Im Spiel konnte man dann nicht mal die Barrikaden zersprengen.

Das man in Sachen Grafik immer weiter gehen will ist ja der richtige Weg, aber wenn man den jetzigen Stand nicht einmal richtig auskostet und genutzt wird für AA Spiele, bringt das weiter Entwickeln auch nicht.

Star Citizen wird sicher Großartig, aber bis dahin werden noch einige Monate ins Land ziehen.

Bei der Unrealengine fallen mir nur grad Evolve ein und das schockt mich auch nicht wirklich.

Ein Unreal Tournament wie UT 99 / 2003 mit Unreal Engine 4 würde mich umhauen.
0 0
Von Widimo editiert am 20 Mrz 2014 @ 09:14

Geschrieben von Daniel Boll um 20 Mrz 2014 @ 09:10 GBase-Mitarbeiter
Meldung mit Nachtrag erweitert!
1 0

Geschrieben von Tennou um 19 Mrz 2014 @ 23:01
*gäääähn*
14 Uhr den Trailer angemacht und jetzt wieder aufgewacht. Danke CryTek, diesen Schlaf hab ich gebraucht.

Ja, nein. Genau wie von der U3 zur U4. Ein wiiiiiiinzig kleines Hüpferchen.
Von einem Sprung kann man da nicht wirklich sprechen.
Sieht so aus, als ob die Unity-Engine denen inzwischen schon dicht auf den Versen ist.
1 0
  8 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen: