GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
Quelle
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von rasengan um 16 Mrz 2008 @ 10:49
woher willst jetzt du das wissen??

und wenn das wirklich so ist, wie du sagst. dann bestimmt die EXTREEEEEM angepasste variante, mit vielen einschränkungen und längst nicht die Leistung die ursprünglich für UE4 gedacht war.
0 0

Geschrieben von Anonym um 16 Mrz 2008 @ 07:04
Schwachsinn! Natürlich erscheint die UE4 Konsolen Exklusiv!!!
0 0

Geschrieben von ynamite um 15 Mrz 2008 @ 16:32
...

leichen? Nähmen wir an es gäbe eine "xbox360 ultra hardcore elite deluxe edition sprinkled with cheese" und die wäre 10 mal so teuer wie die normale elite, hat aber einen lautlosen lüfter, gratis einen lebenslangen xbox live account, ne riesen festplatte, 4 pads, mehr ram, ist qualitativ besser gebaut, kleiner und man kriegt eine lebenslange garantie
dazu. Also kurzum, alles ist besser, es laufen aber die gleichen spiele drauf wie auf der elite. Kann ich die jetzt nicht miteinander vergleichen??? Das wäre äusserst unlogisch.

Auch wenn die ultra xbox doppelt so leistungsstark wie die normale wäre, der vergleich wäre immernoch angebracht.

Wenn wir den Preis als Kriterium nehmen ist das natürlich was anderes, aber wir reden über die Leistung, nicht den Preis.





0 0

Geschrieben von ynamite um 15 Mrz 2008 @ 16:31
@ tools7 & ..

"Was hier Leute wieder fürn Stuss zutippen, beängstigend, hoffe ich sterbe gleich den es wird immer schlimmer."

lol

"- Betreffend Gamer PCs - nathürlich werden sie im laufe der Zeit Leistungsstärker sein als die jetztigen Konsolen. Wenn wunderts, ist der PC doch innert Wochen wieder alt und neue Technologien stehen zur verfügung - demzufolge ist ein Vergleich von Konsole und PC absolut fehl am Platz. Zur Zeit kenne ich keinen PC der an die Leistung eine PS3 oder X360 nur Ansatzweise irgendwie rankommen. "

doppel lol

"Oh ja, kommentare ohne sinn, die lieb ich jahu - genial... statt mit Argumenten, links, Beweise (Verständliche sowie Visuelle) zu kontern. Nuja, mit pupertierenden Geschöpfen lass ich mich sowieso nicht ein."

rofl... ich will dir doch gar nichts beweisen, deinen stures selbst hat eh ja mit allem recht. such dir die links doch selber, hab weder lust noch zeit dazu.

pupertierend? lol, du bist echt süss wenn du dich aufregst.

"Ich möchte den PC sehen der für 199 bzw 399 diese Leistung bringt.

Weil so vergleicht ihr nen GTI welcher 250 fährt mit nem Ferrari der 250 fährt.
Und sagt der Ferrari ist genauso schnell..
Aber für was für einen Mehrpreis. "

öhm, du vergisst da aber ein paar dinge, der vergleich ist absolut angebracht:

1. Vom Preis war nie die Rede, quote nochmals "Zur Zeit kenne ich keinen PC der an die Leistung eine PS3 oder X360 nur Ansatzweise irgendwie rankommen." Das stimmt so einfach nicht, egal wie mans dreht.

1. auf allen systemen (ps3, xbox, pc usw.) kann man spielen, teilweise sogar dieselben spiele. Also warum nicht vergleichen? Wäre absolut unlogisch keinen Vergleich zu ziehen.

2. Kann ich denn ein Auto nicht mit einem anderen Auto verg
0 0

Geschrieben von Anonym um 15 Mrz 2008 @ 10:44
@ ..

jetzt stimmt es
0 0

Geschrieben von Anonym um 15 Mrz 2008 @ 08:31
Kleine Erweiterung von @Tools7 satz :
"Zur Zeit kenne ich keinen PC der an die Leistung eine PS3 oder X360 nur Ansatzweise irgendwie rankommen." "für den Preis der Konsolen".

Damit ist der Satz Perfekt und Korrekt.

Ich möchte den PC sehen der für 199 bzw 399 diese Leistung bringt.

Weil so vergleicht ihr nen GTI welcher 250 fährt mit nem Ferrari der 250 fährt.
Und sagt der Ferrari ist genauso schnell..
Aber für was für einen Mehrpreis.
0 0

Geschrieben von Anonym um 15 Mrz 2008 @ 02:48
@Tools7

"Zur Zeit kenne ich keinen PC der an die Leistung eine PS3 oder X360 nur Ansatzweise irgendwie rankommen."

guter witz
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 14 Mrz 2008 @ 19:04 GBase-Mitarbeiter
Richtig heißt es: "Pubertierenden". Zum eigentlichen Thema sag ich lieber nix. ;)
0 0

Geschrieben von Tools7 (Kein Mitglied) um 14 Mrz 2008 @ 18:44

- fix - pupärtieren -/fix-
0 0

Geschrieben von Tools7 (Kein Mitglied) um 14 Mrz 2008 @ 18:42

Oh ja, kommentare ohne sinn, die lieb ich jahu - genial... statt mit Argumenten, links, Beweise (Verständliche sowie Visuelle) zu kontern. Nuja, mit pupertierenden Geschöpfen lass ich mich sowieso nicht ein.
0 0

Geschrieben von ynamite um 14 Mrz 2008 @ 18:33
@tools7

simply rofl!

quote "Zur Zeit kenne ich keinen PC der an die Leistung eine PS3 oder X360 nur Ansatzweise irgendwie rankommen."

der rest deines kommentars hat soeben
all seine bedeutung verloren.
0 0

Geschrieben von Tools7 (Kein Mitglied) um 14 Mrz 2008 @ 18:16
Was hier Leute wieder fürn Stuss zutippen, beängstigend, hoffe ich sterbe gleich den es wird immer schlimmer.

Ich glaube stark daran das du, ynamite, kaum die Kompetenzen hast zu behaupten das die PS3 sowie X360 schon ihre Grenzen angekommen sind, sowie wir alle wissen das es Zeitlich gesehn absolut unrealistisch ist einen Schlussstrich bereits jetzt zu ziehen.

- Betreffend Gamer PCs - nathürlich werden sie im laufe der Zeit Leistungsstärker sein als die jetztigen Konsolen. Wenn wunderts, ist der PC doch innert Wochen wieder alt und neue Technologien stehen zur verfügung - demzufolge ist ein Vergleich von Konsole und PC absolut fehl am Platz. Zur Zeit kenne ich keinen PC der an die Leistung eine PS3 oder X360 nur Ansatzweise irgendwie rankommen.

- In Zeiten Quad und SixCore CPUs (http://www.pcwelt.de/it-profi/englishnews/150385/) ändert es sich wieder. PC Technik ruht nie - ob diese Technik dann auch wircklich genutzt wird ist eine Sache des Entwicklers.



Tools7

Dennoch ein schönes Wochenende.
0 0

Geschrieben von Anonym um 14 Mrz 2008 @ 18:11
@ynamite

Deine Einschätzung entspricht genau der meinen. Leider ging mein Zynismus bei meinem Kommentar ziemlich unter... Gehöre selbst zu den Konsoleros, erwarte aber keine Wunder in Sachen Grafik. Kann die Sprüche von wegen "das war erst der Anfang" nicht mehr hören. Ein bisschen 'was liegt sicher noch drin. Aber die Grafik ist eh nicht alles. Lieber ein gutes Gameplay, keine komplizierten Treiber-, Hardware- wasauchimmer-Updates und dann bin ich zufrieden.

Getreu dem Motto:
Life sucks - aber es hat 'ne geile Grafik!
0 0

Geschrieben von Anonym um 14 Mrz 2008 @ 18:05
Du darfst aber die ergonomie nicht ausser acht lassen und smartphones sind da nicht die besten. Laptops sind schon hart an der Grenze.

Und PS1 Games.. die spiele ich halt auf der PSP :)
Da sehen die wieder grandios aus :)
0 0

Geschrieben von ynamite um 14 Mrz 2008 @ 17:28
^^
bezüglich laptops, gemäss Spezialisten wird man ca. 10 Jahren kaum mehr welche finden da wahrscheinlich die Smartphones erweitert werden uns somit als laptops benützt werden.

bezüglich ps2, ps1 etc.: ich hab nie gesagt das man keine neuen Spiele mehr rausbringen kann, ich sag nur was du selbst auch sagst, die grafik bleibt diesselbe. theoretisch könnte big N neue NES-Spiele veröffentlichen, nur wird die niemand mehr wirklich spielen wollen.

für mich ist die grafik auch nicht das ein und alles, aber ps1 games zu zocken muss echt nicht mehr sein... bei ps2 hab ich schon mühe, obwohl GoW 2 echt hammermässig aussieht...

naja egal.
0 0

Geschrieben von Anonym um 14 Mrz 2008 @ 17:22
Ich rede ja nicht vom PC im allgemeinen sondern der POWERPC Hardcore extrem rechner der mal eben 1000 Watt die stunde verbrät.
Der PC als Arbeitstier wird bestehen bleiben.

Warum haben denn zur Zeit die Laptops nen boom ?
Gerade weil niemand einen extra PC Arbeitsplatz zuhause haben will. Niemand will ne Lärmende Krachmaschine da rumstehen haben die auch noch richtig Strom verbraucht.
Aber die Laptops haben nicht die Power um aktuelle Spiele annähernd flüssig laufen zu lassen.
Ergo : Teure, Hardwarehungrige Spieleentwicklung lohnt sich nicht mehr wirklich auf PC´s
Warum verkauft sich WoW so blendend ? Weil es noch auf Hardware läuft welche 3-4 Jahre alt ist. Und heutige Laptops haben diese Leistung locker und kommen damit klar.
Genau wie CS 1.6 und CS:S.

Zur PS3 , klar hat sie nicht unendliches Potential, aber schon die PS2 hat gezeigt was möglich ist selbst Jahre später.
OHNE wieder Kohle in die Hardware zu stecken
Und ich bin sicher das schaffen die diesmal auch wieder.
Genauso bei der X360.
Wii ist was anderes. Ist Schrott, bleibt Schrott. Aber für nen Partyabend gut.

Ich spiele immer noch PS1 Games weil ich halt nicht auf die Grafik sondern auf die Story und auch auf das Erlebniss an sich stehe.
0 0

Geschrieben von 5P IK3 um 14 Mrz 2008 @ 16:50
@ Nicht reg:
Find ich super dass du alle Konsolen hast und dafür zig Scheine ausgegeben hast...aber deswegen gleich sagen der PC wird untergehen? :D
Der PC wird sich genauso halten wie die Konsole...nur eben mit mehr Rechenpower.
Wie du schon sagtest,DU hast nicht den Nerv um deinen PC einzustellen,andere eben schon. Und genau so wird es immer Autotuning geben :
Die Autohersteller beklagen sich ja andauernd dass sie keine Autos loswerden. Woran liegt das? Wir haben alle schon welche und neue sind zu teuer.
Ergo :
Für etwas schönes Neues muss man nunmal etwas tun,sei es Tunen oder Aufrüsten.

PS:
Sollte der PC wirklich untergehen :
Ich freu mich jetzt schon auf die Zeit, wenn jeder seine Konsole mit zur Arbeit schleppt weil da die Unterlagen drauf sind.
Oder :
"Tut mir leid Herr Lehrer, mein Hund hat meine Konsole gefressen!"
0 0

Geschrieben von ynamite um 14 Mrz 2008 @ 16:46
^^
sagt doch niemand etwas GEGEN Konsolen. Wir sagen doch nur das PC's Leistungsstärker sind und dass halt leider, da die Möglichkeit zum Upgraden nicht gegeben ist, das Potential von Konsolen immer relativ rasch erschöpft ist.

Und das die ps3 nicht unendliches Potential hat wie so manche glauben nur... hat übrigens nix mit fanboyism zu tun.
0 0

Geschrieben von Anonym um 14 Mrz 2008 @ 16:39
Hallo.
Ich will auch mal was dazu sagen da ich alle Konsolen, einen PowerLaptop und einen Spielerechner habe.

Ich habe vor ca 2 Jahren dem PC entgültig den Rücken gekehrt als Leadgamingplattform.
Nur noch WoW und Steam (CS und DoD) ist drauf.
Warum ?
Kein nerv mehr auf Treiberinkompatibilität, Ein MONSTERGAME zu kaufen um dann zu merken das ich hier und da was abschalten muss um es flüssig spielen zu können oder mal eben wieder 600? bis 800? auszugeben um einen kleinen Leistungsschub zu bekommen.
Und von den ganzen Kopierschutzmassnahmen etc will ich nun auch nicht sprechen.

Dann lieber ne PS3,X360 und Wii.
Da müssen die Programmierer lernen die Hardware zu kontrollieren und nicht ich lernen muss ein System zu erstellen und aufrecht zu erhalten was ideal läuft.

Ich habe nicht die Zeit und den Nerv stunden an meinem PC rumzufummeln damit er astrein läuft.

Es gibt nicht mehr den PC HardwareHype wie früher.
Für was auch ? 2000 ? investieren damit ein Spiel einigermassen flüssig läuft (Crysis) und dann wenn das nächste Game kommt nochmal 500 ? nachlegen ?
Der PC Hardwaremarkt stirbt genauso wie der Autotuningmarkt.
Das werden auch noch die Hardwarehersteller feststellen.
Denn wenn der Mainstream spiele kauft und merkt das er nur unbefriedigend auf der grossen Hardwarebasis läuft kaufen bald noch weniger Leute PC spiele.
Zumindest Grafisch aufwendige.

Der PC wird für RTS und MMORPGs erste Wahl bleiben.. Vielleicht noch für E-Sports bei Shootern.
Aber für Singleplayer Storyegoshooter mit ein wenig MP drin wird es keine Zukunft mehr geben
0 0

Geschrieben von ynamite um 14 Mrz 2008 @ 15:46
@zaes

zwar OT aber trotzdem:

guckst du MSG3, FF13 oder Drakes Fortune. Mehr "potential" gibts bei der ps3 leider nicht.

Alle reden immer vom "ganzen" potential der ps3... Glaubt es doch endlich, das Potential der xbox 360 sowie der ps3 sind fast vollkommen ausgeschöpft, wirklich. Das ist auch keine Meinung sondern einfach Tatsache. Wie kann man nur denken das da noch sooo viel Power drin ist? Klar können gute Entwickler wie die von God of War hie und da noch was rauskitzeln oder mittels Code-Optimierung die Framerate stabilisieren bzw. verbessern, aber was manchen so vorschwebt ist einfach ein klarer Fall von Realitätsverlust.

Hätte Sony sonst nicht längst entsprechende Spiele raus gebracht und Microsoft und Nintento samt Xbox und Wii gezeigt wo der Hardware-Hammer hängt? Ich denke schon.
0 0

Geschrieben von 5P IK3 um 14 Mrz 2008 @ 15:18
Ne PS3 kommt nunmal nicht an nen richtigen ZockerPC ran^^
Und an ne Workstation erst gar nicht :P
0 0

Geschrieben von Anonym um 14 Mrz 2008 @ 15:12
mist, und ich hab mich schon gefreut, dass nun endlich mal eine engine das potenzial der ps3 abrufen wird... war wohl wieder nichts.
0 0

Geschrieben von rasengan um 14 Mrz 2008 @ 15:11
Soviel zur Leistungsstärke der PS3 ^_^

"Vielmehr gebe es derzeit keine Konsole und keine PC-Hardware, die in der Lage wäre, die Voraussetzungen für die Unreal-Engine 4 zu erfüllen
Somit müssen erst mal die nächsten Konsolen- und PC-Hardware-Generationen abgewartet werden"

Die nächsten PC-Hardware Generationen kommen in spätestens einem Jahr, bei den Konsolen werden es wohl eher 5-10 Jahre sein ^_^

0 0

Geschrieben von Anonym um 14 Mrz 2008 @ 14:41
In der tat, er ist ja bei Epic schon praktisch der PC Messias und mein persönlicher Held. ;)
0 0

Geschrieben von 5P IK3 um 14 Mrz 2008 @ 14:11
Schade dass unser Herr Rein nur Vize is :P
Er hat Chefqualitäten^^
0 0
  25 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen: