GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
8
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Tennou um 30 Mai 2013 @ 18:36
@Terrek

Mit der Logik bin ich bei Steam inzwischen zu 402 Spielen + alle jeweilgen DLC gekommen. Finde das Tatsächlich komisch, wenn ich daran denke, dass ich dafür vermutlich durchschnittlich nur 30% dessen bezahlt habe, was die Spiele ohne DLCs am ersten Tag gekostet haben.
Wenn du soviel Geld hast, okay. Dein Ding, aber IMO könntest du die Kohle anstatt für einzelne DLCs und DayOne-Käufe auszugeben auch gleichermaßen anzünden.
0 0

Geschrieben von Terrek (Kein Mitglied) um 30 Mai 2013 @ 17:42
Bisher schon zahlreiche Dlcs und Season Pässe gekauft und werde es auch weiterhin machen. Hab das Geld und sehe es gar nicht ein auf eine Complete Edition zu warten die vielleicht gar nicht erscheint und wenn doch dann eben nicht so complete ist wie gesagt *rofl* Dann brauch ich mir ja kein Spiel mehr zu kaufen in der Angst da kommen noch Dlcs. Komische Logik.

0 0

Geschrieben von Der Augenringmann (Kein Mitglied) um 30 Mai 2013 @ 17:13
Facebook-Umfrage. Ieh.

Zum Season Pass:
Ich dachte das System funktioniert anders:
Jedes neue Spiel auf Konsole bekommt einen Season Pass beigelegt. Innerhalb dieser Season werden dann ein paar Alibi-DLCs veröffentlicht, und sobald er abgelaufen ist werden wieder überteuerte DLCs veröffentlicht und die ganzen hirnlosen Konsoleros kaufen es.

Und wenn jemand später das Spiel gebraucht kauft, dann "muss" er eben einen Season Pass nachkaufen.

Denn wie wir alle wissen, versuchen die Hersteller den Gebrauchtmarkt auszurotten, weil das Recht, sein Eigentum (vollständig) zu verkaufen eben zu "oldschool" ist und nur für einige Jahrhunderte galt, aber nicht mehr im 21. Jahrhundert.

Bislang habe ich keinen DLC gekauft.
Sollte BF4 widererwarten kein CoD mit besserer Grafik werden, werde ich wohl den Premium-Scheiß kaufen, aber nur als Code-in-a-Box.
Auch wenn nicht alle DLCs/Maps gut waren bei den BF3-DLCs war es insgesamt akzeptabel für den Preis.
Ich könnte auch gut ohne die DLCs leben, aber wenn alle, mit denen man spielen möchte, Premium haben und man selbst nicht, ist das eben nervig.

Bei jedem SinglePlayer-Spiel wartet man anständig wie Tennou und kauft sich die Complete Edition..

.. aber wenn man Pech hat (wie bei Dragon Age) dann ist die Complete Edition gar nicht complete^^
0 0

Geschrieben von Anonym um 30 Mai 2013 @ 16:42
Stimme dem Tennou voll und ganz zu, mit einem kleinen Zusatz: der DLC MUSS bereits auf der Disc sein! Also nicht einfach nur 'nen Zettel mit 24534-Stelligem Code beilegen!
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 30 Mai 2013 @ 16:25 GBase-Mitarbeiter
@Tennou: Word, Bro!
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 30 Mai 2013 @ 16:05 GBase-Mitarbeiter
@Wurstwasser: Klar, schon länger. Wird in diversen News auch durch die Blume immer mal wieder angedeutet :P.
0 0

Geschrieben von Tennou um 30 Mai 2013 @ 15:58
Die Antwort ist weder a noch b.
Sondern: Ich warte auf die Complete Edition. Und zwar bei ausnahmslos jedem Spiel, welches DLCs hat.
Wir würden in einer besseren Welt leben, wenn jeder das machen würde.
Dann würden DLCs innerhalb von kürzester Zeit inexistent sein.
0 0

Geschrieben von Wurstwasser (Kein Mitglied) um 30 Mai 2013 @ 15:47
Oh ihr habt eine Facebook-Seite? Gar nicht gewusst obwohl ich fast täglich hier unterwegs bin auf der Seite. Bin wohl blind aber gut zu wissen das ich eure News auch dort bekomme. Zu den Season Pässen, das ist überwiegend dreiste Abzocke. Wie kann man denn vor Fertigstellung des Spiels schon Inhalte für danach verkaufen bzw. überhaupt anbieten? Das Schlimme daran ist jedoch das so viele auch noch zugreifen!! Und daher werden in Zukunft die Retailfassungen wohl noch dünner ausfallen und den Rest gibts per Season Pass und nochmaligem bezahlen.
0 0
  8 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen: