GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
Quelle
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Ingo (Kein Mitglied) um 17 Feb 2009 @ 11:58
Als die 1. XBOX das zu kurze Leben erblickte schaute ich mir regelmäßig GIGA im TV an ! Plötzlich wurde die Qualität schlechter , die Sendezeit kürzer , mehr Werbung , manch Moderator verließ den Sender und mein Interesse an dem Sender ließ nach , auch Dank esports . Im Internet ( TV ) konnte es mich auch nicht mehr überzeugern . Mir wird es nicht fehlen !
0 0

Geschrieben von Ulti um 14 Feb 2009 @ 10:06
ich hab mit esl tv angefangen und dann zu giga "gewechselt" als turtle da rumgekauft hat.

naja danach wurds nur grottig und ich habs seit 2 jahren nicht mehr geschaut.

ich vermiss jetzt nix irgendwie.
Besonders als sie damals GameSports abgemahnt haben war ich ziemlich stinkig auf die.
In diesem sinne: HAHA
0 0

Geschrieben von WebBeat (Kein Mitglied) um 14 Feb 2009 @ 05:04
Tja...
wie andere schon hier sagten, ganz am Anfang wo es noch NBC/GIGA war war es wirklich noch gut!

Aber hinterher nur noch vollgestopft mit werbung und total uninteressanter müll...

konnte ja nur so kommen.
0 0

Geschrieben von Stefan Spill um 13 Feb 2009 @ 22:51 GBase-Mitarbeiter
@Jan, ich bin Jahrgang '76 und schau seit fast sieben Jahren GIGA. Nicht jede Sendung, nicht jeden Tag, aber gerade in letzter Zeit, wo sie den NewsFlash als Nachrichtensendung eingeführt hatten, war es einfach super sich entspannt über die Themen informieren zu lassen, wozu ich sonst im Netz surfen muss. Auch die Pre- und Reviews waren meist äusserst ordentlich recherchiert und die Präsentation wurde immer besser.

Die Moderation war nicht immer jedermanns Sache, ich werde dennoch GIGA sehr vermissen, da ich das Konzept egal in welcher Art der Umsetzung, immer wieder gerne gesehen habe.

Wie man im Blog des Geschäftsführers aber lesen kann, hat GIGA in allen Belangen (Reichweite TV und Web etc.) das beste Jahr seit der zehnjährigen Geschichte hinter sich. Da aber der Werbemarkt im Fernsehn rapide wegzubrechen scheint, macht der Sender trotzdem Verlust. Und die Holding Premiere muss die eigene Haut retten. Man sieht es ja auch an den Grossen, wie der Sat1Pro7-Media AG... immer schlechteres Programm, mehr Wiederholungen und alte Filme.. denen geht allen die Kohle aus.
0 0
Von Stefan Spill editiert am 13 Feb 2009 @ 22:51

Geschrieben von Anonym um 13 Feb 2009 @ 21:52
ich guck den sender erst seit nen jahr und find das sehr schade das es den ich mehr geben wird..

sind schon ne lustige truppe besonders wenn mal was nich klappt oder so ^^
0 0

Geschrieben von Jan Gieseler um 13 Feb 2009 @ 20:27 GBase-Mitarbeiter
Hm, mich hat der Sender nie sonderlich interessiert. War ich als Jahrgang '81 schon zu alt als Zielpublikum?
0 0

Geschrieben von Tools7 (Kein Mitglied) um 13 Feb 2009 @ 18:05

Jep, mach ich mit .. auf Kabel jeden Abend geguckt .. seit die auf Satellit waren, war das ende vorprogrammiert.

Ach das waren lustige Zeiten mit Etienne .. hab mich manchmal ab ihm einfach kaputt gelacht.
0 0

Geschrieben von Spike (Kein Mitglied) um 13 Feb 2009 @ 18:00
es gibt doch noch GAME ONE auf mtv schaue nur das seit GIGA GAMES nicht mehr sehen konnte weil ich den sender nicht empfangen konnte
0 0

Geschrieben von Widimo um 13 Feb 2009 @ 17:05
Ja die haben es sich selber versaut, ich habe auch jede Sendung geschaut damals noch mit Jörg, Simon, Etienne aber Esports kam, per Kabel lief es nicht mehr. Ab da ist es gestorben.
0 0

Geschrieben von Snaigen (Kein Mitglied) um 13 Feb 2009 @ 16:51
Selber Schuld, so ists recht.
Vor Jahren (nicht von Anfang an aber so ziemlich zur Jungen Zeit von Giga Games) stieg ich ein und schaute jede Sendung, ich freute mich jeden Tag auf die Sendung. Dann wollten sie in die Esports Szene einsteigen und das Ende nahm seinen lauf. Ich trauer ihnen nicht hinterher, konnts als Oldschool Kabelnutzer eh nichtmehr schauen.

greetz
0 0

Geschrieben von Jojo2145 (Kein Mitglied) um 13 Feb 2009 @ 16:00
die ersten Jahre Giga auf freeTV basis (kabel halt XD) waren die besten... die besetzungen waren mehr als angebracht und spaß hatten alle miteinander... nach dem viele ausgetauscht wurden fehlten mir die alten gesichter schon...nach dem alles auf premiere verlegt worden ist war mir klar das es nicht lange hält... und nun sieht man es ja...das ende... schade eig.... Giga Games fand ich mit Ettiene/Hannes, Jörg/Simon und Micha/Carsten am geilsten :D waren immer perfekte Duo's

Good bye... Simon hat sich wenigstens schon vorher gerettet XD
0 0

Geschrieben von svenson (Kein Mitglied) um 13 Feb 2009 @ 15:56
wirklich schade, ich persönlich fand die sendeungen seit einem ca. 1 jahr nicht mehr besonders gut....
0 0

Geschrieben von Christian Breitbach um 13 Feb 2009 @ 15:53
Sehr schade. ich schwelge immernoch in Nostalgie, wenn ich an die alten Tage Giga Green & Games denke, wo ich noch ein Teenager gewesen bin ;). Das war tolle Unterhaltung. Aber leider wurden dann zuviele Fehler gemacht. Einer war der Verkauf an die ESL. Danach ist das Projekt gescheitert.
0 0
  13 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen: