GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
7
Quelle
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von No Name (Kein Mitglied) um 25 Jul 2013 @ 08:30
Kann mir nicht vorstellen, wie man aus so einem Spiel eine Filmadaption produzieren will, es gibt doch genügend andere Spiele, die es vom Szenario eher verdient hätten verfilmt zu werden.

Aber die Hauptsache ist doch, dass es von dem Gran Turismo Film dann später keine billige Versoftung auf den Markt geworfen wird. ha ha ha :D
0 0

Geschrieben von Tobias Kuehnlein um 25 Jul 2013 @ 08:06 GBase-Mitarbeiter
Ron Perlman for Pac-Man: The Movie :D
0 0

Geschrieben von Akodomi um 24 Jul 2013 @ 20:30
ich wart ja noch auf den pacman film mit einem schauspieler mit grossen mund... und tennou in deiner aufzählung fehlt noch die 60 min wiederholung nach dem rennen anschauen wenn dann schon ein film in überlänge
0 0
Von Akodomi editiert am 24 Jul 2013 @ 20:32

Geschrieben von Anonym um 24 Jul 2013 @ 19:24
In Hollywood hat man wohl echt keine Ideen mehr...
Einfach mal wie blöde Lizenzen kaufen und einen bescheuerten Film drehen. Der dumme Gamer wirds schon ansehen...
0 0

Geschrieben von Tennou um 24 Jul 2013 @ 18:20
Echte Rennfahrer bitte. Nicht das am Ende jedes Auto möglichst billig aus dem PC kommt.
Und wehe in dem Film kommt auch nur ein einziger Unfall vor. Bei Gran Turismo geht es um Liebe zum Auto und zum Rennsport, um die Wissenschaft des Tunings und der Wagen-Einstellungen.

Aber ach, was mach ich mir vor. Das ist Hollywood. Da geht es um Unfallopfer, die ihr Comeback wagen, um Explosionen und Zwietracht unter Teams, die in Sabotage gipfelt.
Außerdem ist eine schlechte Softcore Sexszene in einer Team-Garage enthalten.
Die Teilnehmer sind natürlich der eine Held und seine Frau, die sich große Sorgen macht. Der Film wird nämlich auch eine Liebesgeschichte enthalten.

Oh man...

20 min Männer die auf Monitore starren und Daten auswerten.
40 min Männer die am Auto schrauben.
60 min ein spannendes Rennen.

DAS wäre ein Gran Turismo-Film!
0 0

Geschrieben von Der Augenringmann (Kein Mitglied) um 24 Jul 2013 @ 17:53
Dann brauchen sie ja gar keine Schauspieler verpflichten, sondern nur Stuntmänner ;)
0 0

Geschrieben von Tennou um 24 Jul 2013 @ 17:19
Wenn nicht alle Schauspieler permanent einen Helm tragen, ist es kein Gran Turismo.
0 0
  7 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen: