GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
7
Quelle
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Wille Zante um 01 Dez 2009 @ 21:03 GBase-Mitarbeiter
Bin mal gespannt, ob das tatsächlich der Flughafenlevel war, oder ob da einfach nur irgendwer verpeilt hat, dass es noch eine deutsche Version gibt, die kaum anders ist.
0 0

Geschrieben von Der Augenringmann (Kein Mitglied) um 01 Dez 2009 @ 19:24
Indizierung bedeutet, dass ein Spiel weder öffentlich beworben (TV, Plakate etc.), noch offen im Regal herumstehen darf.
Nur in speziellen Ab-18 Abteilungen ist dies erlaubt.
Dass ein indiziertes Spiel nicht verkauft werden darf, ist schlicht eine Lüge.
Der Händler darf immer noch unter der Ladentheke Indizierte Ware haben und bei Anfrage und nach 18-Kontrolle verkaufen...
Aber weil sich indizierte Spiele eben wegen der fehlenden Werbung relativ mies verkaufen, entschärfen/schneiden/zensieren sie eben ihre Spiele (es ist also nicht die USK, die Spiele zensiert, die Entwickler werden mehr oder weniger dazu gezwungen, da sonst oben genanntes eintritt).

Die deutsche, zensierte (Flughafen-Mission) Version von MW2 darf nach wie vor beworben werden etc.
Nur die unzensierte, US/EU-Fassung eben nicht mehr...

Und so einfach "die UnCut verkaufen" geht nicht, weil auf den Plakaten eben nicht stehen darf "Hier ist ein Plakat für die zensierte Version. Die UnCut-Version haben wir aber auch...."

PS: Das Gleiche ist bei L4D2 jetzt auch passiert, was zu erwarten war...
0 0

Geschrieben von Ulti um 01 Dez 2009 @ 19:07
ich fand den content der flughafen szene zwar auch etwas hart nur deswegen mich künstlich "aufregen" werd ich mich garantiert nicht. guckt mal im tv ab 22 uhr, da kommt alleine schon in den nachrichten genauso brutales und zwar ohne pegi oder usk siegel.

Wenn ich das aber richtig verstehe mit dem komischen deutschen recht:
Indiziert = keine werbung
Tja nun ist die deutsche version doch erlaubt? erm wie verhält sich dass denn?
Hängt einfach jeder cod plakate mit nem fetten usk logo aus aber am tresen kannst trozdem die uncut E kaufen :D? das wär n self-fail erster güte
0 0

Geschrieben von Der Augenringmann (Kein Mitglied) um 01 Dez 2009 @ 17:52
"in der man selbst als Mitglied einer Terroristengruppe auf unbewaffnete Zivilisten schiessen kann"

das kann man so aber nicht stehen lassen, denn es gibt einen Unterschied zwischen Undercover und Terrorist...

Und aus den Comments interpretiere ich, dass mind. zwei Leute die Indizierung als Verbot ansehen, was Schwachsinn ist...
0 0

Geschrieben von acid (Kein Mitglied) um 01 Dez 2009 @ 15:46
Die Flughafen mission geht schon ein bisschen zu weit.
Aber naja bringen wirds sowieso nix, denn alle habens schon, die es haben wollten.
0 0

Geschrieben von ... (Kein Mitglied) um 01 Dez 2009 @ 15:23
bringt doch jetzt eh nix mehr...wos schon alle haben...

versagen auf ganzer linie!
0 0

Geschrieben von Widimo um 01 Dez 2009 @ 14:37
Hehe, das war sowas von klar! :D

Aber ich finde es ist gerechtfertigt.
0 0
  7 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Action: 3D-Shooter
Release Termin:
10 November 2009
Hersteller:
Infinity Ward

Publisher:
Activision Blizzard
Game-Abo: