GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
5
Quelle
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Rick Morani (Kein Mitglied) um 16 Sep 2014 @ 18:56
aaahhhh... da ist ja einer Hellseher! Dass du solche Sachen vorhersage kannst? Falls es dann auf XBOX FURZ und Playstation KACK auch noch läuft im Jahr 2034?!? Ein wenig Grosskotzig, nicht wahr?!? ich denke MS wird wie EA das Spiel versanden lassen, damit keine zu grosse Konkurrenz entstehen kann. Minecraft polarisiert und das gefällt dem Windows Gott einfach nicht.
0 0

Geschrieben von Tennou um 16 Sep 2014 @ 12:45
@Unversteher

Minecraft wird so wie es ist, in 20 Jahren noch populär sein und gekauft werden und ebenso ist es mit dem Merchandising.

MS hat sich hier eine Hochhaus gekauft und wird 20 Jahre lang Miete abkassieren.

Ganz einfach.
0 0

Geschrieben von Anonym um 16 Sep 2014 @ 11:11
Ich frage mich ernsthaft was sich MS da gedacht hat. Mojang besteht aus ca. 30 Mitarbeitern. Haben die noch irgendwas ausser Minecraft in der Pipeline? Der kreative Kopf scheint ja bei diesem 2.3 Milliarden-Deal nicht dabei zu sein. Wieso baut man mit der ganzen Kohle kein eigenes Studio auf? Würde sich doch längerfristig eher lohnen. Riecht zumindest für mich nach einem sehr schlechten Geschäft. Aber Mojang kann ja im schlimmsten Fall Rare helfen Kinect Spiele oder den ein oder anderen Avatar zu designen ;-)

Und zu Notch: Wenn es ihm nicht ums Geld, sondern sein "Seelenheil" geht, soll er den Betrag doch an eine gemeinnützige Organisation spenden...
Gibt sicherlich auch ein paar Karma-Punkte...
0 0

Geschrieben von Rick Moranis (Kein Mitglied) um 15 Sep 2014 @ 22:37
Der Notch ist wohl doch kein ehrlicher Mensch! Wie war das mit keine Übernahme von Mojang durch Grosse! Das kommt daon wenn dicke Schmuddeltypen im Leben Glück haben: sie werde zu Lügner! Oder waren es vorher schon. Kommt mir der Crytek CEO in den Sinn (Kebab Yerlik oder so) der auch eine Lüge nach der anderen von sich gaeb. Wie EA!
0 0

Geschrieben von Tennou um 15 Sep 2014 @ 19:08
Frage mich, wie hoch das Angebot von Google, Amazon und Facebook war...
0 0
  5 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Hersteller:
Microsoft

Publisher:
Microsoft