GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
3
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Anonym um 01 Aug 2007 @ 12:31
'Um mal auf die Sache mit den Cheats einzugehen:
Versuch mal die Jessie and Girls server, guter Ping obwohl US server. Immer Admins da, CI läuft immer mit, wöchentliche screenshots aller Mitglieder, screenshots von nahezu jedem Spieler der öfter da ist. Und die Banlist unserer Server ist fast länger als das Telefonbuch von Köln!!!!!!
Wir spielen fast nur MOHAA, auf den Spearhaed servern laufen Breakthrough maps und wir wecheseln die rotation fast täglich!

Besucht uns doch einfach mal unter
www.bur-clan.com

Ich persönlich hoffe, dass Airborne mal mehr als 4 Abende Spielspass im singleplayer bringt
0 0

Geschrieben von Sidious (Kein Mitglied) um 30 Jul 2007 @ 05:08
Endlich ein neues "spielbares" und "anspruchsvolles" MoH wär schön geil.

Ich hab meine, ich nenne es jetzt mal Online-Gaming-Career, nach Mohaa beendet weil es hat einfach kein spass mehr gemacht gegen leute zu spielen die so offensichtlich cheaten das es schon weh tut. ob im CW oder Public.
die Dreistigkeit von EA hat dem ganzen darmals die Krone aufgesetzt. Als Clans versucht haben ihr Spiel zu retten und mit eigenen Communitys gegen Cheaten, ATC´s wie Relation oder später Pandora zu coden (wie vom darmaligen Krk-clan) solche Initativen der Spieler wurde von EA kein stück unterstützt. Dies ist mit ein Grund warum Moh Allied Assault nicht nur Technisch überholt sonder auch Spielerisch tot ist. Nach dem viele gute Spieler und Clans entweder aufgehört haben oder zu CoD oder andere Spiele gewechselt sind, sind auf Mohaa Servern nur noch Nabs, heulsusen, lamers und schlimmeres unterwegs.

Mein Fazit:
EA ist an den Gründen warum Gamer überhaupt ein Spiel über längeren Zeitraum spielen, Arbeit und Initative in den Aufbau von erfolgreichen Clans stecken nicht die Bohne interessiert. meiner Meinung nach will EA nichts als Geld schäffeln. Der Support, wenn er dann überhaupt erfolgt war bei Mohaa zumindet gleich 0 und es bleibt abzuwarten ob das letztendlich auch auf das neue Airborne zutrifft...

Die sollen mal endlich nen Nachfolger von Medal of Honor Allied Assault coden vieleicht Mohaa 2 oder so.... und diesmal drauf achten das

a) mehr multiplayermaps spielbar sind

und

b) die source nicht so angreifbar ist gegen über Leuten die meinen "mit cheaten machts mehr spass" vorallem den gegen die man spielt ^^

Ansonsten freu ich mich schon auf Airborne zumal ich hoffe das die Storry besser ist gegenüber die von PA. das spiel war nehmlich der größte scheiss den ich von MoH
0 0

Geschrieben von Convex111 um 13 Jul 2007 @ 11:45
Na das klingt doch sehr gut. Letztere soll laut EA jedoch am 30. August erscheinen. In den USA am 28. August

http://www.moh-welten.de
0 0
  3 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Action: 3D-Shooter
Release Termin:
12 September 2007
Hersteller:
Electronic Arts

Publisher:
Electronic Arts
Game-Abo: