GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
9
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von No Name (Kein Mitglied) um 20 Sep 2011 @ 09:02
Na ja, wenn es dennoch nicht uncut wäre und man kauft sich die PEGI, wenn es eine geben wird von CoD, dann sollte man sich mit der Aktivierung über Steam beeilen, denn so lange CoD noch nicht indiziert ist lässt es sich ja ganz normal aktivieren.

Auf jeden Fall ist das Verhalten von Activision echt erbärmlich und lächerlich, nur weil sie fürchten Strafe zahlen zu müssen wenn das Produkt auf dem Index steht, sperren sie es, dabei ist eine Aktivierung eines Beschlagnahmten Titels auch nicht verboten.

Lediglich der offene Verkauf in Deutschland ist nicht mehr erlaubt.

Hätte man Macht könnte man Activision auf sein Recht Verklagen.

Aber in der Regel lassen sich alle anderen Spiele die entweder indiziert oder beschlagnahmt sind auch in Deutschland über Steam aktivieren, CoD MW 2 und Black Ops, sowie Saints Row 2 sind da bis jetzt Einzelfälle.
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 19 Sep 2011 @ 17:04 GBase-Mitarbeiter
Metro 2033 ist übrigens auch in der USK 18-Fassung komplett uncut.

Hatte mir damals aber auch eine Importversion gekauft, als es noch Red Faction Guerrilla als Gratisbeilage gab. Bei der deutschen Version hätte man es natürlich cut erhalten.
0 0

Geschrieben von Tennou um 19 Sep 2011 @ 17:00
Gay.
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 19 Sep 2011 @ 16:57 GBase-Mitarbeiter
Ja, das ist der Normalfall. Aber bei den genannten Activision-Spielen gilt eine spezielle Produktpolitik. Siehe hier:

http://www.gbase.ch/pc/news/8705/Modern-Warfare-2-Importversion-gesperrt-45944.html

http://www.gbase.ch/pc/news/9842/Black-Ops-Statement-zu-Importen-46942.html
0 0

Geschrieben von Tennou um 19 Sep 2011 @ 16:55
Ich hab mir seinerzeit Kane & Lynch 2 und Metro 2033, beides in der PEGI(EU)-Ladenversion gekauft. Beides im deutsschen Einzelhande und im deutschen Steam NUR zensiert erhältlich.
Beides hab ich mittels beiliegendem Key bei meinem deutschen Steam-Account aktiviert.

Ergebnis:
Steam hat für beide Spiele die unzensierte englische Version runtergeladen und installiert.

Yippie yayeh.
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 19 Sep 2011 @ 16:05 GBase-Mitarbeiter
Im Falle der PC-Version ist es leider nicht egal, da Activision auf Steam setzt und die Importfassungen von Black Ops und Modern Warfare 2 von deutschen Käufern nicht freigeschaltet werden können. Ähnlich wäre es auch mit MW 3, sofern es doch cut wäre.
0 0

Geschrieben von Widimo um 19 Sep 2011 @ 13:13
Ich bestell mir solche Spiele eh immer aus Österreich, von daher ist es doch egal. ;)
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 19 Sep 2011 @ 12:43 GBase-Mitarbeiter
Ich hoffe nicht, dass sich Activision nochmals einen derartigen Fauxpas erlauben möchte... Das Image dürfte eh schon genug angekratzt sein.
0 0

Geschrieben von No Name (Kein Mitglied) um 19 Sep 2011 @ 12:39
Dem ganzen traue ich noch nicht so recht über den Weg, bei MW 2 hieß es anfangs auch, dass es zu 100% uncut erscheinen würde, was später dann nicht stimmte.

Bei Battlefield 3 allerdings mache ich mir keine Sorgen, EA ist schon immer ehrlich gewesen bei solchen Angaben.
0 0
  9 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Action: 3D-Shooter
Release Termin:
8 November 2011
Hersteller:
Infinity Ward

Publisher:
Activision Blizzard
Game-Abo: