GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
4
Quelle
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Tools7 (Kein Mitglied) um 10 Apr 2008 @ 08:38

Im übrigen hats ja nichts zur Sache, das eben viel zu wenig Strecken da waren, der Umfang auch viel zu klein war, das ändert am Arcadegameplay ja überhauptnichts. Auch der grössere Umfang eines Multiplayer, den ich mir sehnlichst gewünscht hätte, könnte man ebenso problemlos im Arcadefeeling übernehmen.

Tools7
0 0

Geschrieben von Tools7 (Kein Mitglied) um 10 Apr 2008 @ 08:36

Nathürlich sollte man sein Standart beihalten, was wir aber genau jetzt gemerkt haben, dass es eben nicht mehr zieht, und sich die Entwickler halt Erweiterungen/Neuerungen einfallen lassen müssen. Früher hatte man auf Arcade gesetzt und ich sagen mal, mit den Einschränkungen gelebt, heute sind die Erwartungen der Spieler massiv gestiegen und möchte eher Simulationslastige Spiele statt "nur" Arcade.

Die Spiele wirken heute nicht mehr vollkommen, vielleicht müsste man sich so einen Spielehallenkasten zuhause aufstellen um das Feeling der echten Arcade Klassiker - und somit auch die neuere Generationen von Spielen - aufrufen zu können.

**Nathürlich sind die absoluten Arcaderacerfans vermutlich glücklich, allerdings denke ich sind nicht mehr viele dieser Fans übrig und somit müsste man auf den Mainstreamzug aufspringen um Erfolgreich zu sein.

*** Es wird auch ein Arcade-Racer bleiben und schätze sogar der letzte, von SEGA, für lange Zeit.
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 09 Apr 2008 @ 19:50 GBase-Mitarbeiter
Was hast du denn erwartet? SEGA Rally soll SEGA Rally bleiben. Du konntest noch NIE in einem SEGA Rally "frei" herum fahren. Das Ding soll ein Arcade-Racer bleiben. Punkt :ugly:
0 0

Geschrieben von Tools7 (Kein Mitglied) um 09 Apr 2008 @ 17:49

Schade das Spiel "hätte" Potenzial gehabt, hat es aber leider an der Umsetzung vergeigt. Hätte man den Umfang vergrössert, mehr Strecken mehr Einstellungen und nathürlich den Multyplayer vergrössert, hätte es etwas werden können. Das schlimmste war doch sowieso, das man sich nicht "frei" bewegen konnte, man wurde also, wenn man 1 Meter neben der Strecke fuhr wieder auf die Strasse gebeamt oder man fuhr einfach in eine Durchsichtige Wand. Klar war es als Arcade Racer geplant aber unsichtbare Wände war im letzten Jahrtausen noch Standart, aber heute - nein - heute nicht mehr.

Die Action Trailers haben mehr versprochen als es halten konnte, schade SEGA.


Tools7
0 0
  4 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Simulation und Sport: Fun Racer
Release Termin:
28 September 2007
Hersteller:
SEGA

Publisher:
SEGA
Game-Abo: