GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
7
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Anonym um 29 Dez 2013 @ 23:22
Schon interessant wie niveauvoll hier einige Kommis sind...macht einen richtig guten Eindruck. Weiter so, Mädels. ;)
0 0

Geschrieben von Tennou um 07 Dez 2013 @ 22:43
Und da ich mich in diversen Fällen schon mit Justizia auseinandersetzen musste:
Nö.
Anwalt wird sagen: "Selber Schuld, du Kind. Lies mal die AGB vom Crowdfunding und jetzt RAUS HIER!"
0 0

Geschrieben von Tennou um 07 Dez 2013 @ 22:39
Ich errinere daran, dass auch die OUYA(Das Scheißding)-Team sich ein halbes nach Ende des Crowdfundings in Schweigen gehüllt hat. Damals ist die Windelindustrie in ungeahnte Höhen geschossen, weil sich die ganzen Vollidioten, die das Projekt unterstützt haben (YAY endlich Handyspiele am Fernseher! Das ist so Swag! YOLO!), 3 mal täglich in die Hose geschissen haben, weil sie dachten Muttis Taschengeld ist für immer weg...

Aber alles unnötige Aufregung, denn am Ende ist das Öttinger unt den Spielekonsolen ja doch erschienen.

Also.
Raucht mal einen und wartet ab.
0 0

Geschrieben von roterPirat (Kein Mitglied) um 07 Dez 2013 @ 18:10
Ja, die ersten gehen auch schon zum Anwalt und werden sich erkundigen ob das auch schon eine Sache für die Staatsanwaltschaft ist.
0 1

Geschrieben von Der Augenringmann (Kein Mitglied) um 20 Aug 2013 @ 21:30
Ja, wenn ein Unternehmen, ganz besonders ein 5-Mann-Indie-Team, heutzutage keine Facebook-Seite mehr präsentieren kann, dann MUSS da schon etwas faul sein xDD

Abseits davon:
"Mit ein Grund für das Stillschweigen rund um das Spiel sind grundlegende Veränderungen im Spielemarkt selbst, denen man sich nun aber offensichtlich hat anpassen können."

Mainstream hat wieder zugeschlagen, oder wie?
0 1

Geschrieben von Anonym um 20 Aug 2013 @ 20:57
Nicht nur das, auch die Firehazard-Homepage und das Twitter-Konto existieren nicht mehr ... sehr bedenklich.
0 0

Geschrieben von Jesse Blue (Kein Mitglied) um 11 Jul 2013 @ 22:19
Der Verdacht schien aber doch zu stimmen!Wart ihr kürzlich mal auf der "Saber Rider-The Game-Facebook" Seite, die ist offline! Wenn das nicht alles sagt! Geld eingesteckt und sich vom Staub gemacht oder was? Ich war zum Glück nicht so blöd auch nur einen Cent für das Projekt zu investieren bevor das Spiel nicht druckfertig in den Shop steht!
Mich wundert nur das die Leute die teilweise mehrere hundert Euro oder mehr springen ließen sich seit Jahren so hinhalten lassen...
0 0
  7 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Action: Arcade
Release Termin:
2. Quartal 2017
Game-Abo: