GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
4
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von No Nam3 um 05 Jun 2012 @ 01:07
So lange wie Spec Ops schon in Entwicklung ist, bin ich mir sicher, dass es relativ bugfrei auf den Markt kommt und wie Benjamin Boerner schon sagt, die Entwickler konzentrieren sich eben auf die Fertigstellung des Hauptspiels.
Vermutlich wird man mit dem Koop eben nicht rechtzeitig fertig und reicht diesen dann kurze Zeit später nach, dass dieser dann etwas kosten soll bezweifel ich stark, da ist auch nichts schlimmes dran, schließlich kauft man sich bestimmt nicht Spec Ops um nach der Installation ert sen MP oder den Koop zu zocken.
0 0

Geschrieben von Der Augenringmann (Kein Mitglied) um 04 Jun 2012 @ 22:55
Ich bin mir nicht sicher, aber war der CoOp-Modus nicht lange versprochen?
Ihn jetzt so kurzfristig rauszulassen und später (kostenlos) nachzuliefern mag zwar - in Anbetracht vieler Negativbeispiele dieser Industrie - ansich löblich sein, aber trotzdem ist es nicht die "feine englische Art".

Für den Kunden wäre es das beste ein vollständiges & bugfreies (oder heutzutage: bugarmes) Spiel zum angegeben Release zu bekommen.
Wenn man das nicht halten kann, dann muss man sich entscheiden das Spiel zu verschieben, oder einen Teil nachzureichen - hier scheiden sich wohl die Geister, was "besser" ist.
Nichtsdestotrotz hinterlässt es zumindest bei mir den faden Beigeschmack, dass man nach dem Motto "Hauptsache den Release schaffen" gearbeitet hat. Dass (kleine) Firmen auch wirtschaften müssen ist klar, aber das ist nicht das Problem des Kunden.
Sollte man tatsächlich nach dem "Hauptsache den Release schaffen" entwickelt haben, erwacht auch die Angst, dass an anderen Stellen (heimlich) gespart wurde, i.d.R. wird dies dann in einer Reihe von Patches "nachgeliefert".
Aber das sind nur Spekulationen im Moment.

So. Das gibt's daran zu meckern ;)
0 0

Geschrieben von Benjamin Boerner um 04 Jun 2012 @ 22:19
YAGER kann sich so auf die zeitige Fertigstellung des Hauptprodukts konzentrieren und der DLC erscheint kostenlos. Wo ist das Problem?
0 0

Geschrieben von Widimo um 04 Jun 2012 @ 21:36
Natürlich....per DLC. Was sonst?!
0 0
  4 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Action: 3D-Shooter
Release Termin:
29 Juni 2012
Hersteller:
Yager

Publisher:
2K Games
Game-Abo: