GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Tennou um 20 Jun 2011 @ 15:51
Ihr vergesst alle Eines:

Das ist NICHT DNF im ursprünglichen Sinne.
Das ist NICHT das 13 Jahre in der Entwicklung befindliche DNF, das die Legende entstehen lies.

Das hier ist ein durch einen "Investor" aufgekauftes IP, welches von 10% Fertigstellung zu 100% Fertigstellung innerhalb weniger Monate über ein Fließband geschubst wurde.

So als würde das Fundament eines Mega-Wolken-Kratzers von ein Paar Hippis gekauft werden, welche dann Holzhütten auf dieses Fundament bauen........

Von daher:
Jegliche Disskusion über dieses nun erschienene DNF ist quatsch.
Das ECHTE DNF ist nicht erschienen und wird niemals erscheinen.
0 0

Geschrieben von lochhose (Kein Mitglied) um 20 Jun 2011 @ 14:05
"Duke Nukem Forever ist in erster Linie ein Spiel für Fans, alle anderen werden den blonden Macho nach kürzester Zeit wieder von der Platte putzen und sich wieder dem widmen, was sie Jahr für Jahr wiederholt aufgewärmt präsentiert bekommen."

/sign sagt alles über das spiel aus und ein netter seitenhieb auf cod, like it!
0 0

Geschrieben von Überzeugungsstrahler (Kein Mitglied) um 20 Jun 2011 @ 12:35
Was zur Hölle ist an CoD grafisch so besonders? Die Grafik da hat mich noch nie vom Hocker gehauen.
0 0

Geschrieben von Anonym um 20 Jun 2011 @ 10:09
@5PIK3

Naja bei CoD ist es grafisch halt etwas besonderes. Und die lassen sich auch immer wieder wat neues einfallen.
Nein ich bin kein CoD Fan, aber das Game macht mehr Spass als ein Duke.

Naja ich sags mal so...1 mal durchspielen und das wars. Im Multiplayer dürfe es Fun bringen...halt old school :)
0 0

Geschrieben von 5PIK3 (Kein Mitglied) um 19 Jun 2011 @ 22:42
@Ralf:
Ist doch bei Call of Duty nicht anders oder? *FG*

IMO: Wäre DNF so genial geworden wie Bulletstorm, was grafisch und sprüchetechnisch ausgezeichnet war, wäre es ein Meilenstein!
0 0

Geschrieben von ralf (Kein Mitglied) um 19 Jun 2011 @ 20:57
Mal ehrlich,

sie hätten das Spiel schon vor 5 Jahren rausbringen sollen...da wäre es Zeitgemäß gewesen.

Das Spiel ist langweilig, ausser den Sprüchen ist nix großartiges dabei. Die Grafik ist Banane und nur weils der Duke ist spielt man es.

0 0

Geschrieben von Überzeugungsstrahler (Kein Mitglied) um 18 Jun 2011 @ 13:20
Stehpinkler hat eigentlich schon alles gesagt! Dem kann man sich nur noch Kopf nickend anschließen!
0 0

Geschrieben von Schaka (Kein Mitglied) um 18 Jun 2011 @ 12:50
Keine Ahnung in welchem Kapitel die Demo spielt, aber ich finde das Spiel ziemlich gut. Ich hab mich nie gelangweilt und hatte auch nie irgendwelche Fruststellen. Im Großen und Ganzen ist das Spiel sehr spaßig und würde von mir sogar eine Wertung im 8er Bereich verdienen!
0 0

Geschrieben von N INJA um 18 Jun 2011 @ 09:58
Mir fehlt beim Duke auch das gewisse Etwas.... immerhin waren die Vorgänger mir einer Atmosphäre ausgestattet, die das Spiel zu etwas Einzigartigem machten. Selbst das Manhatten Projekt (welches ich als 2D-Shooter unterschätzt hatte) war in meinen Augen echt klasse.

Diesem Duke fehlte in der Demo schon echt der Reiz.
0 0

Geschrieben von Widimo um 18 Jun 2011 @ 09:19
Mal im ernst!

Wer will heute noch nur rumballern und Titten sehen? Ich auf jeden Fall nicht.
Da brauch man nicht mit veralteter Technik kommen und es so aufbauen als ob es das Spiel des Jahres ist, auch wenn ess Chuck Norris, Duke Nukem und Jesus in einem ist.

Demo war scheiße, Spiel wird sicht nicht gekauft und gut.

Wenn man nicht überzeugt und mit alten Kram kommt, auch wenn es damals echt gut war, heute ist es durch.

0 0

Geschrieben von stehpinkler (Kein Mitglied) um 18 Jun 2011 @ 04:22
Ich frage mich wirklich... was wollen die Leute?

Es wird über Texturen gemeckert, zu wenig Abwechselung??? Hey, das ist ein Ego-Shooter und außerdem noch der Duke.

Was wäre mit geskripten Levels ala Call of Duty. Da rennt man mit NPC durch die Level und knallt ab. Gut - Grafik super, aber wo bleibt der Player? Versucht mal hier wirklich spielerisch kreativ zu sein.

Lieber Crysis - maximum Amor - mein lieber Gott, auch hier simmt nicht alles.

Ich liebe die Old-School Shooter. Far Cry ist meiner Meinung nach der beste Shooter ever. Man kann zig-mal versuchen ein Level anders zu lösen . Man hat Ruhe, kann die Gegener und die Landschaft auskundschaften...

Der Duke ist da anders, aber gut...
Ich will rumballern, ich will schmunzeln über Duke-Sprüche und die Macho-Plattheit.

Ihr könnt gerne auf COD-MW3 warten und euch an der Grafik ergötzen, mit NPC um die Wette rennen und die selben Dinge in wechselnden Umgebungen erledigen - viel Spaß.

Warum ist ein Spiel wie Tetris, Minecraft oder Diablo II mit scheissgrafik so beliebt?

Weil's gut ist!

Genauso ist der Duke! Er bedient:

Shooter,
Biertrinker,
Griller,
Frauen als Objekt-betrachter,
und Leute, die Spaß verstehen.


Hail to the King
0 0
  11 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Action: 3D-Shooter
Release Termin:
10 Juni 2011
Hersteller:
Gearbox Software

Publisher:
2K Games
Game-Abo: