GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Anonym um 20 Dez 2006 @ 22:35
also die wurzel aller tomb raider. wurde mal langsam zeit das der alte baum des core design wieder bewässert und aufgefrischt wird.. ich mochte den ersten teil zwar nicht so wie den zweiten aber ohne das erste wiederum gäbe es die nachfolger nicht.. gut bis auf ein paar, die einwenig von der erfolgsquote entgleist sind (teil 5 und 6). aber man bekommt alles wieder auf die reihe wie man so den 7ten teil anschaut. kurz und knapp: die alten teile bei den meissten sachen sind einfach die bessten. wichtig ist immer der spass und nicht wie bei manchen spieleherstellen die grafik an erster stelle oder sonnst irgend ein schmarn.was bringt einem die ultraschönheit, wenn die storry langweilig sowie der spielablauf unangepasst und zu linear abläuft.erst storry, dann spielablauf und zuletzt die grafische qualität.
0 0

Geschrieben von Anonym um 16 Dez 2006 @ 12:07
Als ich vom dem TR 1 - Remake erfuhr, hat es mich fast vom Hocker gehauen!
Ganz einfahc aus dem Grund, da der erste Teil die meisten unterschiedlichen Kulturen anschneidet: Azteken, das römische, das altgriechische und noch mehr.
Und natürlich, weil wie weiter oben schon erwähnt wurde, weil das wirklich fast alles in alten Kulturen spielt, antike Orte und nicht in irgendwelchen langweiligen Städten oder auf Schiffen.
Hinzu kommt, dass es so viele Levels sind und man das Spiel nicht innerhalb weniger Stunden durchhat, so wie etwa 'Legend'.
Ich hoffe nur, dass uns alle dieses Remake ncith enttäuschen wird und dass es so einfach von der Spielweise her ist wie der 'alte' erste Teil.
Ansonsten könnten wir anspruchsvolle Fans schnell sauer werden ;D
0 0

Geschrieben von Daniel Boll um 22 Nov 2006 @ 23:36 GBase-Mitarbeiter
Und schließt du da TR: Legend mit ein oder nur die Spiele davor?
0 0

Geschrieben von Anonym um 22 Nov 2006 @ 23:31
Also mir gefiel irgend wie ertse, zweite bis vierte ging noch, aber ab 4 war nicht mehr TR Spiel sondern die Spile zeigten den Spieler einfach was man tun sollte wo man sich fest halten soll usw. Also keine schwirigkeits Grad wo man sagen kann das kann ich nicht. TR Spiele sollten schwer zuschaffen mit Knifligen Aufgaben und andere details die den Spieler auffordern sollten. Für die beiden letzten Spiele gebe ich 6+ also ungenügend für Grafik usw. kann man immer noch 1 geben.
Also ich bin auch in der meinung das das neue Spiel TR in 2007 raus kommen wird besser wird als die beiden letzten spiele, die spiele müssten normaler weise immer schwer zu schaffen sein.
0 0

Geschrieben von Anonym um 06 Nov 2006 @ 09:49
Sorry, dass es nun insgesamt 4 Einträge wurden, aber dafür gibt´s ja wichtieg Infos;
0 0

Geschrieben von Anonym um 06 Nov 2006 @ 09:49
ach ja: die GRafik wurde auch immer schlechter - man verwendete immer wieder dieselbe Engine. Erst TR 6 brahcte eien neue, war aebr spielerisch Schrott. TR7 brahcte wieder eien neue.
0 0

Geschrieben von Anonym um 06 Nov 2006 @ 09:36
Fortsetzung voriger Text

Ich hoffe, dass man auch von TR2 ein Remake plant. Am besten wäre, die beiden in 1 Paket, aber Eidos entschied sich nun offenbar, "nur" TR1 neu aufzulegen. Es ist jedenfalls unbestreitbar das Spiel, das es am meisten verdient.
0 0

Geschrieben von Anonym um 06 Nov 2006 @ 09:36
Tomb Raider 1 hatte die beste Story von allen - sie war am glaubwürdigsten und realistischsten. Das Spiel spielte als einziges ausshcließlich nur in der Natur, mit Ruinen, von einer Stadt oder so gab es nichts. Man traf nur Tiere, abgesehen von den Zwischensequenzen. Die Rätsel waren schwierig. Leider hat man den Soundtrack der PSX-Version nicht vollsändig auf die PC-Verison übernommen - er wurde stark gekürzt, zudem fehlten dann in den Zwschensequenzen die Stimen. Das war ein großer Feler! Das was man ließ, fehlte aufgrund eines Fehlers auf manchen CDs der TR1-Sold-Out-Version. Es sind nicht alle CDs betreoffen, nur manche. Dem kann man mit http://www.tombraiders.net/stella/downloads.html abhelfen. Wer den vollen PSX-Soundtrack möchte, der kann das haben - er braucht dazu aber www.glidos.net, welches die Grafik verbessert. Da gibt´s ein Audiopack zum DOwnload. Zudem auch ein Texturenpack.
Legend war super, aber Lara traf kaum Tiere. Zudem waren zB der Japan-Level sowie der 3. Abshcnitt des Kasachstan-Levels zwar gut, passten aber irgendwie nicht zu einem "Tomb Raider" - Also Grabräuber-Spiel. Aber die anderen Levels waren alle in der Natur, so wie es sein sollte. TR2 verkaufte sich zwar besser als TR1 (woeit ich weiß), aber das lag sicher auch an der Grafik. Zudem war TR2 ein reines Windows 95-Spiel, TR1 war nur für DOS konzipiert. TR2 hatte aber nicht mehr nru Natur zu bieten, doch VEnig war auch super - bei TR3 begann es: Area51, so ein Level gehört nicht zu Lara. TR4 war ok, TR5 Schott, TR6 zeigte, wie man es genau nicht machen sollte - Lara nur in der Stadt, das passt ganz und gar nicht. Zudem hatte es viele Bugs. Zumindest gab es eine neue Grafikengine. Legend war super, aber das Remake von Teil 1 wird besser. Ich denke, wie Eidos, dass das Remake auch neue Käufer ansprechen wird, denn das Gamepaly wird sich von Legend wegen der obigen Fakten etwas unterscheiden. Ich ho
0 0

Geschrieben von Goliath (Kein Mitglied) um 31 Okt 2006 @ 13:09
Jupp.

Für mich zählt auch der erste Teil der Serie zu eins der besten Games, die ich je gezockt habe. Allein schon die Tatsache, dass es mein erstes 3d-Action Adventure war und ich einfach völlig von der Rolle, anhand der riesiegen und dollen Spielwelt.

Den zweiten Teil fand ich auch noch sehr gut, aber den Dritten fand ich zu unübersichtlich.

Mal gespannt, was die Jungs mit dem Remake so an Neuerungen reinbringen und vor allem, ob es dem Game mehr schadet als nützt.
0 0

Geschrieben von Markus Grunow um 31 Okt 2006 @ 09:02 GBase-Mitarbeiter
Au weia, für mich nach wie vor das beste Tombi aller Zeiten. Der zweite Teil war mir zu action-lastig geraten. Vor allem waren beim ersten Tombi ein paar wirklich kniffelige Passagen dabei, wenn ich mich recht erinnere und die Atmosphäre in den Endlevels war geil. WIe erleichtert war man doch, wenn man eine Rampe hinunterrutschte und das finale Level-Signal kam mit den Stats.. ;) Hoffentlich bleibt es aber fordernd und nicht so leicht wie das letzte Tombi.
0 0
  10 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Action: Adventure
Release Termin:
1 Juni 2007
Hersteller:
Crystal Dynamics

Publisher:
Eidos GmbH
Game-Abo: