GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
4
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Anonym um 12 Nov 2013 @ 12:01
Verstehe immer noch nicht, warum es einen Realfilm zu Warcraft braucht. Gerade Blizzard hat es was gerenderte Intro- und Zwischensequenzen doch so geil raus, dass ich mir von denen einen kompletten computeranimierten Film wünsche. Selbst Zeichentrick würd ich mir lieber wünschen, als so ne dämliche 08/15 Fantasy-Hollywood kacke.

Gibt erst einmal wieder zig ganz ganz dolle Schauspieler, die man sich für die Rollen raussucht, denen dadurch erstmal locker die Hälfte des Budgets in ihre gepuderten Arschlöcher stopft und am Ende wird es doch nur eine lächerliche Kopie von Herr der Ringe, ohne großen Bezug zu dem eigentlichen Thema Warcraft.

Ok, man kann davon ausgehen, dass immerhin die meisten Titten im Film künstlich sind. Aber da schau ich mir dann doch auch lieber Porncraft an.

Und so oder so hampeld die Hollys eh wieder nur vor irgendwelchen Bluescreens rum, gucken ganz doll verdutzt, wenn sie gegen imaginäre Wesen kämpfen und der ganze Scheiss.

Aber gut, vielleicht nur meine eigene Meinung.
0 0

Geschrieben von Akodomi um 11 Nov 2013 @ 17:44
die wollen ja auch nicht das ganze wow universum umsetzten sondern nur die anfänge aber den realismus sollen die mal stecken lassen ich will das schwert weltenzerstörer in seiner vollen grösse sehen :)
0 0

Geschrieben von Widimo um 11 Nov 2013 @ 12:15
Seh ich genau so wie du!

Wenn die versuchen im nächsten Star Wars einen auf Realismus zu machen, wird das auch mehr als lächerlich.

DENN EIN 100KM LANGES LICHTSCHWERT SIEHT SCHEIßE AUS!!!

Aber ich glaube eh nicht dass der Film gut wird.

Ich spiele zurzeit WoW (schäm) und was da allein an Geschichte und Charakter vorhanden ist, schafft das kein Film umzusetzen, nicht mal annähernd.

0 0

Geschrieben von Tennou um 11 Nov 2013 @ 10:04
und wer bitteschön hat sich Realismus für so einen Film gewünscht?!

Wird Zauberei da auch wissenschaftlich erklärt?! Was soll denn der Scheiß mit Realismus?

Wenn in Warcraft ein Schwert zweimeterfünzig groß ist und 400 Kilo wiegt, dann sollte das auch im Film so sein...
1 0
  4 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen: