GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
1
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Tennou um 25 Nov 2014 @ 18:57
Dead Island: Enttäuschend. Das Spiel wurde in kürzester Zeit zusammengezimmert um den Fans etwas Geld abzuzocken, das dann in Dead Island 2 reingebuttert wird.

Double Fine: Nach dem Space Base Desaster, sollte man den ganzen Laden dicht machen! Drecksbetrüger.

Steam: Key-Game-Gift-Trading war das Non-Plus-Ultra, wenn es darum geht Spiele-Schnäppchen zu bekommen.
- Du spielst, bekommst nur dafür Trading Cards
- Du verkaufst die Trading Cards auf dem Community Markt
- Du kaufst von dem Geld TF2 Keys auf dem Community Markt
- Du tauschst den/die Keys, während eines -75% Sales gegen ein das Spiel Gift, dass jemand etwa in Tcheschien für 33% des deutschen Preises gekauft hat, welcher ja, bereits zuvor um 75% gesenkt wurde. Marktwert des Spiel-Geschenkes dann 1 o. 2 Keys á 1,90 EUR

Ergebnis:
Man bekommt ein Spiel entweder 100% gratis, weil man ja indirekt mit gratis erspelten Trading Cards zahlt ooooder man kauft sich von seinem echten Geld für 1,90 EUR einen TF2 Key auf dem Markt. Dann hat man das Spiel eben für 1,90 EUR erschlichen.


Aber..... jetzt wird das verdammt schwierig. Wenn das Spiel eben NICHT mehr, während des -75% deals getraded werden DARF, sondern erst 30 Tage danach.
0 0
  1 Kommentar zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen: