GBase - the gamer's base

Header08
oczko1 News
oczko1 Kommentar verfassen
Um einen Kommentar zu verfassen ist keine Registrierung notwendig.
Wenn Du keinen Namen einträgst, erscheint "Anonym" als Name.
Name:
Kommentar:
Sicherheits Code*:
Code eingeben*:
  Abschicken
   Mich bei weiteren Kommentaren benachrichtigen
 
 Hinweis
Die Benachrichtigung benötigt eine gültige E-Mail-Adresse.
Klicke hier um Dich einzuloggen.
Oder hier um Dich zu registrieren.

GBase behält sich vor Einträge kommentarlos zu löschen.
* Der Sicherheitscode dient zum Schutz vor Spam-Einträgen und fällt nach einer Registrierung weg.
  
oczko1 Besucher Kommentare
Geschrieben von Dennis (Kein Mitglied) um 07 Apr 2010 @ 19:41
boa wetten wir ab 2011 wirds verschobewn auf 2012 .... was haben die in den letzten 7 jahren gemacht -.- + das die valve engine auch noch mittelmässige grafik hat... find ichs langsam zum auskotzen .. sry ich habe aber keine lust noch länger drauf zu warten ^^ UND wehe es geht über steam
0 0

Geschrieben von Sepp1520 (Kein Mitglied) um 29 Mrz 2010 @ 07:28
Zum Glück hat man die Wahl und die Freiheit zu entscheiden. Dennoch und gerade deswegen kommen mir solche Spiele nicht ins Haus geschneit. Was das mit spielen zu tun hat weiss ich wirklich nicht. Gerade deswegen sollen diese Spiele andere spielen. Das ist ganz OK, solange ich nicht zu so was gezwungen werde. Da gibts bessere Shooter mit mehr Tiefgang und weniger Oberflächlichkeit.
0 0

Geschrieben von Anonym um 27 Mrz 2010 @ 20:18
Ich halte es wohl auch mal sehr unwahrscheinlich, dass Postal³ überhaupt auf den Markt kommt.
Wenn man da an Postal² denkt, dies wurde ja auch recht flott indiziert.
Wenn ich mich recht erinnere hats Postal² ja nichtmals in die Regale der Großhändler geschafft. Hier wirds anhand der Features wohl nicht anders laufen, aber Gott sei danks gibts ja amazon.co.uk!

Ob solche Spiele die Welt brauch oder nicht darüber lässt sich streiten - die selbe Frage könnte ich mir auch bei Worms,Tetris,Super Mario (ziemlicher Hardcore-Splatter, einfach so irgendwelche Dinge zermatschen)
usw fragen. Spiele sind unterhaltungsmedien und solange Menschen damit unterhalten werden haben sie auch das Recht zu existieren.
Das jeder Mensch der so etwas spielt krank oder soziale Probleme hat, halte ich einfach mal für eine relativ unreife und naive Ansicht.

Aber wie wir ja heute alle wissen, sind Spiele schuldig zu sprechen sobald es um Mord und Totschlag geht. Ich meine hey vor den digitalen Medien gab es bestimmt noch keine Amokläufer und Serienmörder. Wir Menschen waren davor die friedlichste Rasse überhaupt! Kriege? - Alles erstunken und erlogen! Morde aus Hass? - Nicht doch, sowas gabs nicht!
Intrigen mit tödlichem Ende? - Um gottes Willen, die Gilde machte doch das erst möglich, sämtliche Artikel und Berichte über sowas sind humbug!

Aber ja hetzt ruhig weiter gegen Killerspiele und Spiele die, die Welt nicht braucht. Weiter gehts mit der Massenhysterie!
0 0

Geschrieben von sp4rky (Kein Mitglied) um 27 Mrz 2010 @ 11:09
freue mich schon ungemein auf die Fortsetzung, evtl. krieg ichs mit meinen Russischkenntnissen noch etwas früher :P

Um einen Uncut-Release in Deutschland würde ich mir keine Gedanken machen, da es wahrscheinlich gar nicht zugelassen wird... wie schon die Vorredner meinten, Gewalt in Spielen wird nicht all zu gern gesehen; bei Filmen und in der Realität bitte, aber die "Killerspiele" sind böse, hat man ja gesehen, dass die Kinder DESWEGEN amoklaufen... Deppenpolitik.
0 0

Geschrieben von Tennou (Kein Mitglied) um 26 Mrz 2010 @ 21:19
Postal darf das!
Postal ist anders!
Postal ist lustig!
Sinnlose Gewalt ist Postal´s Image!
Postal ist Kult!

Doch all das kapieren nur Vollblutgamer.

Wochenendgamer, Medienprüfer, konservative Politiker, religöse Fanatiker und überbesorgte Eltern können das niemals verstehen..
0 0

Geschrieben von Cruzer (Kein Mitglied) um 26 Mrz 2010 @ 20:11
Auf solchen Mist haben es ja genau alle abgesehen. Mit gutem Recht. Weg damit, das sind Spiele die die Welt nicht braucht. Pupertär und absolut geschmackslos obendrein. Nur wer soziale Probleme hat wird wohl solche Games auch spielen wollen. Schade, diese Games machen das gesamte Image der Gameindustre kaputt. Und die hat es momentan auch nicht einfach. So wird es nur schlimmer. Schade Schade
0 0

Geschrieben von Tennou (Kein Mitglied) um 26 Mrz 2010 @ 18:26
Der einzige unterschied im "Grad" der Gewalt bei Postal 3 und Manhund 2 ist:

Bei Postal ist es lustig.

...aber glaubst du auch nur 1 Prüfer wird darüber lachen?

Ich sehe Schwarz für eine ungekürzte Version.
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 26 Mrz 2010 @ 15:55 GBase-Mitarbeiter
Naja, bei Manhunt 2 war das etwas ganz anderes... in der Originalfassung hätte des Spiel WELTWEIT nicht in die Läden dürfen, da haben sich SÄMTLICHE Ratinboards dagegen gewehrt. Wenn es nur um die deutsche Prüfstelle gegangen wäre, sicher, da hätten sie sicher drauf "gepieselt".... aber im Endeffekt MUSSTEN sie die Änderungen einbringen, sprich Verwisch-Effekte einbauen, damit es erscheinen konnte. Natürlich blieb dem Titel im Endeffekt dann der Erfolg wohl verwehrt - was bei Manhunt 1 anders war.
0 0

Geschrieben von Tennou (Kein Mitglied) um 26 Mrz 2010 @ 15:48
Ich weiß noch damals... als Manhunt 2 in der Mach war.

...was Rockstar dort an Gewalt (ja, ich fand/find das geil!) versprochen hat... und immer mit dem Zusatz: "Wir werden auf nichts verzichten, egal was die Prüfstellen sagen!"

...und kurz vor der Veröffentlichung:

Etliche Inhalte, einfach weggelassen, beschnitten, gekürzt und zensiert...

Ich hoffe Running with Scissors enttäuschen mich nicht auch so.
0 0

Geschrieben von Fred DM um 26 Mrz 2010 @ 14:41
dieses spiel wird wohl einige leute in bundesbern zum rotieren bringen.

auch wenn mir die Postal-reihe eigentlich kaum zusagt und ich keines der vorgängerspiele gespielt hab, werd ich mir teil 3 wohl kaufen. aus prinzip gegen die zensur und das drohende verbot.
0 0

Geschrieben von Robin Hood (Kein Mitglied) um 26 Mrz 2010 @ 14:37
Guter Plan, bei jedem Game welches ein bisschen Gewalt beinhaltet, einfach auf das Cover das Foto einer heissen Küchen-Schabe setzen und schon beruhigen sich die Gemüter und es interessiert kaum noch einen Politiker was sich dahinter verbirgt, im Gegenteil, der Zuspruch dürfte überproportional steigen. :-)
Und schon gelten Games ähnlich wie Pornographie als Kunst.

Ein Beichtstuhl bzw. ein Brief an die Schafhirten und auch Gamer können Ihre Weste weiss waschen bzw. werden als Strafe stillschweigend von einem Game in ein anderes versetzt.
0 0

Geschrieben von Andy Wyss um 26 Mrz 2010 @ 13:57 GBase-Mitarbeiter
Wusstet ihr, dass das Lieblingsspiel von Vince Desi (Running with Scissors) Tetris ist? Hätte ich bis zum Interviewzeitpunkt mit ihm NIE im Leben erwartet :D.



Postal III wird einigen Bundesaposteln wohl gehörig die Hölle heiss machen, aber ich freue mich auf den Titel :D. Nur schon die Stinktierknarre dürfte Kultstatus erreichen :).



Ah ja: Herr Boll muss mal wieder provozieren... sitzt man bei der Arbeit und MUSS sich solch heisse Feger ansehen.. ich danke dir :D Muss mir mal wieder den Postal-Streifen ansehen, das einzig gute Machwerk vom Boll (also... Uwe Boll..)
0 0
Von Admin editiert am 26 Mrz 2010 @ 15:28

Geschrieben von Daniel Schneider um 26 Mrz 2010 @ 13:47
Glaube, das wird genau mein Spiel werden. :D
Schön krank und brutal, hoffentlich stimmt auch der Rest.
0 0
  13 Kommentare zum Thema gefunden.
Spiel empfehlen:

Genre:
Action: 3D-Shooter
Release Termin:
20 Dezember 2011
Hersteller:
Running With Scissors

Publisher:
Akella
Game-Abo: