GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Blacklight - Tango Down: First Look

Personal Computer Playstation 3 XBOX 360 
Hersteller: Zombie Studios
Publisher: UTV Ignition Games
Genre: Action: 3D-Shooter
Entwickler Zombie legt zusammen mit Publisher Ignition einen Shooter vor, der den alternativen Vertriebsweg über Download-Plattformen sucht. Eigentlich ist das heutzutage noch ein heikles Unternehmen, selbst wenn Angebote wie der Xbox Live-Marktplatz, das Playstation-Network oder auch die Download-Anbieter auf dem PC immer populärer werden. Ausserdem wurde das Veröffentlichungsdatum auf den Sommer gelegt - trotzdem könnte der Ballerspass mit Leichtigkeit seinen Weg zum Erfolg freischiessen.

Eine Geschichte wird es auch geben, die Berechtigungen für die dramatischen Kampfhandlungen herstellt. Trotzdem ist die Story eher eine Sache fürs Kino oder Comics, weshalb auch noch ein Blacklight-Film und ein Blacklight-Comic entstehen sollen. In Kurzfassung geht es um ein in russischen Labors gezüchtetes Virus, das die Infizierten zu waffenstarrenden Mutanten werden lässt. Zusammengeschlossen zu einem Geheimbund namens "The Order" versuchen sie die Regierungstruppen, die "Blacklight" genannt werden, aus dem Weg zu räumen. Ihr Ziel: Weltherrschaft und Vernichtung der Menschheit.

Da die Entwickler schon an MAG, SOCOM, Borderlands oder F.E.A.R. arbeiten durften, kennen sie sich mit Ego-Ansichten und Waffengebrauch wohl bestens aus. Sorgen sollten sich Waffenfans also nicht machen - Charakterentwicklung betrifft die Waffen, in den Maps gibt es genügend Raum für taktische Operationen und eine ausreichende Anzahl an Spielmodi wird ebenfalls noch an der Abwechslungsschraube drehen. Hier ist alles auf Teamplay ausgelegt, was vor allem die Counter-Strike-, Call of Duty- und Battlefield-Fans aufhorchen lassen sollte. Gut eingespielte Mannschaften werden also die Nase vorn haben, während sich Übungs- und Charakteraufbau-Runden durchaus lohnen.

Blacklight - Tango Down Bild
Zusätzlich wird man durch Wände schauen können, denn eine Wallhack-Funktion kommt als Ausrüstungsgegenstand mit dazu. Trotzdem ist das kein Freibrief für unfaires Spiel, denn solange man den Röntgenblick nutzt, ist man ziemlich schutzlos. Insgesamt will Blacklight - Tango Down mit sieben Spielmodi, zwölf Mehrspieler-Maps und einer Coop-Kampagne auftrumpfen. Bei einem Preis von etwa fünfzehn Euro ist das schon ziemlich attraktiv, zumal in der heutigen Zeit so manches Vollpreis-Spiel nicht mehr Umfang bietet. In unserer Anspiel-Session klebten wir jedenfalls schon gerne an den Tastaturen.

Blacklight - Tango Down
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Martin Weber


Blacklight---Tango-Down
Personal Computer

Blacklight---Tango-Down
Personal Computer

Blacklight---Tango-Down
Personal Computer

Blacklight---Tango-Down
Personal Computer

Martin Weber am 19 Mai 2010 @ 17:38
oczko1 Kommentar verfassen