GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Deus Ex - Human Revolution: Preview

Personal Computer XBOX 360 
Hersteller: Eidos Montreal
Publisher: Square Enix
Genre: Action: Rollenspiel
Bald hat nun auch uns die menschliche Revolution erfasst. Eidos Montreal wird sie noch in diesem Jahr ausrufen und wahrscheinlich eine Menge Rekruten hinzugewinnen. In Hamburg wurden erste Anzeichen spürbar, die versammelte Fachpresse konnte schon die revolutionären Vorboten spüren. Dieses Mal ging es nicht um Prügelpunks contra Polizeiapparat in den alternativen Stadtteilen der Hansestadt - die Human Revolution läuft auf digitalem Wege ab. Ihr Verbreitungsweg sind Konsolen und PC. Urheber ist der legendäre Spieleklassiker Deus Ex aus dem Jahre 2000.

Ein Nachtclub in Hamburg wurde eigens für die Präsentation in den Feiertemple The Hive umbenannt und mit Konsolen ausgestattet. Eingangs wurde noch einmal der fulminante Trailer gezeigt, der bereits eine hohe Erwartungshaltung schürt. Der letzte Satz des Vorabfilmchens wird wahrscheinlich schon deshalb von den meisten Fachjournalisten zitiert und hat das Zeug zu einem zeitlosen Klassiker: "Es ist nicht das Ende der Welt - aber man kann es von hier aus sehen!" Atmosphäre und markige Worte treffen aufeinander und geben Ausblick auf etwas Grosses - eben die Fortsetzung eines der besten Videospiele aller Zeiten.

Der Mensch - jetzt noch besser

Fortsetzung trifft es dabei allerdings nicht so ganz. Es ist ein Prequel, das vor den Ereignissen des ersten Teils stattfindet. Im Jahr 2027 haben sich eine Menge Entwicklungen ergeben, die den Menschen näher an sein Ideal herangeführt haben. Endlich ist er fähig, seine körperlichen Leistungen erheblich steigern zu können. Möglich wird das durch so genannte Augmentations, kybernetische Implantate, die die Körperkraft verstärken, die Laufgeschwindigkeit erhöhen oder die Funktion der Sinnesorgane deutlich aufwerten. Der Konzern Sarif Industries ist Marktführer für diese Humanverspoilerungen - und scheint daran kräftig zu verdienen.

Deus Ex - Human Revolution Bild
Sarif Industries ist aber auch der Arbeitsplatz von Adam Jensen. Jensen arbeitet als Sicherheitsbeauftragter in dem Unternehmen. Als ehemaliger SWAT-Cop bringt er auch beste Voraussetzungen für die Position mit. Angesichts der Proteste einiger Fanatiker wird schnell klar, dass der Konzern öfter mal in der Schusslinie stehen muss. Schliesslich stösst es nicht überall auf Gegenliebe, wenn Wissenschaftler aus Normalsterblichen biomechanische Übermenschen basteln. Wie weit die Protestler gehen können, zeigt eine Anti-Sarif-Gruppe, die sich Puristen nennt. Die bedienen sich nämlich auch schon mal der Gewalt, um ihre Ziele durchzusetzen.

Deus Ex - Human Revolution
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Martin Weber




Deus-Ex---Human-Revolution
Personal Computer

Deus-Ex---Human-Revolution
Personal Computer

Deus-Ex---Human-Revolution
Personal Computer

Deus-Ex---Human-Revolution
Personal Computer

Martin Weber am 02 Mrz 2011 @ 14:21
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen