GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Hitman - Absolution: First Look

Personal Computer Playstation 3 XBOX 360 
Hersteller: Io-Interactive
Publisher: Square Enix
Genre: Action: 3D-Shooter
Nicht ganz ohne Kritik seitens der Jugendschützer meuchelte sich der so genannte Hitman durch die Wohnzimmer vieler Videospieler. Die Fans können jedoch einfach nicht genug vom glatzköpfigen Auftragsmörder bekommen. Nach einer kreativen Schaffenspause kehrt der Zeitgenosse bald mit neuen Aufträgen zurück. Die Sorge ist allerdings gross, ob auch dieses Franchise auf die Actionschiene geschickt wird. Altbewährte Kost oder gar eine völlige Neuorientierung?

Auf leisen Sohlen

Der Hitman ist ein Zeitgenosse, der nicht gerade viel über die eigene Person verrät. Kein Wunder, denn Diskretion ist in seinem Beruf ein nicht ganz unwichtiger Bestandteil. Davon abgesehen gibt es auch nicht sehr viel zu erzählen. Bestehend aus der DNA von mehreren Bösewichten, wurde der Glatzkopf in einem Labor geklont. Daraufhin hat sich der Recke den Auftragsmorden zugewandt und seine Arbeit bis zum jetzigen Zeitpunkt mit viel Liebe zum Detail sowie jede Menge Präzision ausgeführt. Ganz ohne Grund hat Agent 47 jedoch selten gemordet, was sich wohl auch im kommenden Hitman: Absolution kaum ändern wird.



Doch auf welche Pfade verschlägt es den Hitman dieses Mal? Leider lässt sich darüber selbst so kurz vor der Veröffentlichung noch nicht sehr viel sagen. In Sachen Handlung hüllen sich die Macher grösstenteils in Schweigen. Immerhin wurde inzwischen verraten, dass der Plot wesentlich persönlicher und emotionaler werden soll, als noch in den vergangenen Teilen. Frühere Szenen zeigten zudem einen von den Behörden gejagten Hitman, was durchaus dafür spricht, dass sein Handeln wohl ein wenig aus dem Ruder gelaufen ist. Dennoch darf man abwarten, in welche Richtung sich die Story bewegt, wobei man sicherlich den einen oder anderen bekannten Charakter wiedersehen wird.

Immerhin haben die Entwickler dafür einige andere Details zum Umfang des Titels bekannt gegeben. So dürfen sich die potenziellen Käufer über eine Art Online-Modus freuen. Mithilfe eines Editors lassen sich Szenarien in einem gewissen Umfang vom Spieler selbst erstellen. Diese können dann anderen Leuten zur Verfügung gestellt werden, sodass diese sich an den festgelegten Zielen versuchen können. Eine nette Idee, die sicherlich für einige Motivation nach dem Abschluss der Kampagne sorgen dürfte.

Hitman - Absolution
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Daniel Dyba


Hitman---Absolution
Personal Computer

Hitman---Absolution
Personal Computer

Hitman---Absolution
Personal Computer

Hitman---Absolution
Personal Computer

Daniel Dyba am 08 Okt 2012 @ 15:01
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen