GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Max Payne 3: First Look

Personal Computer Playstation 3 XBOX 360 
Hersteller: Rockstar Games
Publisher: Take-Two Interactive Software
Genre: Action: 3D-Shooter
In diesem Jahr kommen viele Helden vergangener Tage zurück, um noch einmal an die Erfolge der alten Zeiten anzuknüpfen. Dies gilt auch für Max Payne, der mit seinem dritten Abenteuer in die Läden prescht. Viele Jahre sind seit dem letzten Ableger vergangen, und doch wird die Reihe von Videospielfans immer noch geschätzt. Daher muss sich Max Payne 3 einer gewaltigen Erwartungshaltung stellen. Doch wie sehen die Aussichten auf Erfolg aus?

Kein leichtes Leben

Jeder hat so sein Päckchen zu tragen. Kein Mensch kann wohl behaupten, dass er keinerlei Probleme hat und nur positive Zeiten hinter ihm liegen. Wenn es aber jemand schwer hatte, dann ist es wohl Max Payne. Irgendwo zwischen Recht und Unrecht musste der ehemalige Cop in New York City allerhand fiese Ganoven erledigen, um seine Freiheit wiederzuerlangen. Die zwei bisherigen Teile der Serie waren von einer düsteren Stimmung mit vielen atmosphärischen Aspekten geprägt. Dies war auch ein Grund, weshalb die Spiele überhaupt so viel Zuspruch fanden. Die Story hat allerlei Beihilfe geleistet, und einzelne Figuren sind selbst heute noch im Gedächtnis geblieben. Da fragt man sich natürlich, ob dies ebenso beim dritten Teil gelingen kann.

Max Payne 3 Bild
Natürlich ist viel Zeit vergangen. Die Jahre sind auch an Max Payne nicht spurlos vorbeigegangen. Um sich nicht ganz zu verlieren, hat der designierte Rächer endlich mal wieder einen neuen Job angenommen. Der Polizei hat er schon längst den Rücken gekehrt, und nun verlässt er auch noch sein Heimatland. Brasilien soll fortan seine neue Heimat sein, genauer gesagt São Paulo. Eine schöne Stadt mit vielen Gegensätzen. Reiche Leute mit hübschen Häusern, sonnenverwöhnte Einkaufsstrassen und einiges mehr stehen im krassen Gegensatz zu den Slums und den Ärmsten der Armen. Max soll hier als Leibwächter für eine wohlhabende Familie fungieren.

Doch wie so häufig im Leben des Protagonisten, will selbst das nicht ganz gelingen. Die Frau seines Arbeitgebers wird von einer Ganovenbande entführt. Nun liegt es an Max, alles wieder ins Lot zu bringen. Dass dabei sicherlich auch noch andere Motive als Geld zu Tage gefördert werden, ist zwar noch nicht klar, aber die Vermutung liegt hier nahe. Inhaltlich will man der Reihe treubleiben. Max ist immer noch der Alte und weiss mit seinen Monologen nach wie vor zu unterhalten. Die Zwischensequenzen wurden im Vergleich zu den Vorgängern ein wenig verändert und fügen sich bestens in das Geschehen ein. Die Grundvoraussetzungen für eine gelungene Handlung sind also vorhanden. Über die genaue Qualität kann bislang jedoch noch nicht geurteilt werden, denn dazu hat man einfach noch zu wenig von der Story gesehen. Dennoch werden einige Wendungen versprochen, die etwa dazu führen, dass sich der Hauptcharakter die Haare abrasiert und fortan als kahlgeschorener Rächer an den Start geht.

Max Payne 3
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Daniel Dyba




Max-Payne-3
Personal Computer

Max-Payne-3
Personal Computer

Max-Payne-3
Personal Computer

Max-Payne-3
Personal Computer

Daniel Dyba am 08 Mai 2012 @ 17:31
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen