GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Remember Me: First Look

Personal Computer Playstation 3 XBOX 360 
Hersteller: DONTNOD Entertainment
Publisher: Capcom
Genre: Action: Adventure
Trotz des bevorstehenden Endes der aktuellen Konsolengeneration wagt Capcom den mutigen Schritt, noch ein neues Franchise entstehen zu lassen. Wir durften uns auf der diesjährigen gamescom bereits erste Eindrücke von dem als Open-World-Action-Adventure deklarierten Remember Me verschaffen und möchten in unserer Vorschau unsere Erkenntnisse mit euch teilen.

Nichts ist, wie es scheint

Viel ist von Remeber Me noch nicht bekannt, doch die wenigen verfügbaren Informationen machen tatsächlich neugierig auf mehr. Capcom präsentierte uns ein kurzes Gameplay-Video, welches die grobe Rahmenhandlung bereits erahnen liess. Es scheint, als handele Remember Me von der Geschichte einer Agentin in naher Zukunft. Die Technik zu der Zeit ist bereits weit vorangeschritten - und dass mit dem technischen und wissenschaftlichen Fortschritt auch Grenzen und Tabus überschritten werden, kann nicht nur fiktiven Szenarien entnommen werden. In Remember Me wird eben diese Grenzüberschreitung aufgegriffen, denn in dieser Zukunft ist es möglich, den Geist des Menschen zu infiltrieren und sogar zu manipulieren.

Remember Me Bild
Genau so geschah es anscheinend im Jahre 2084 bei der Protagonistin. Das Gedächtnis der Agentin wurde mit einem Schlag gelöscht. Verwirrt und desorientiert macht sie sich in einer futuristischen Stadt, genannt Neo Paris, auf die Suche nach ihren verloren gegangenen Erinnerungen. Glücklicherweise hat ihr Körper wohl keine Beeinträchtigungen durch die Löschung davongetragen, denn dieser kann noch immer auf antrainierte Fähigkeiten wie etwa geschicktes Erklimmen von Häuserfassaden und lautloses Umherschleichen zurückgreifen. Die Suche nach dem roten Faden muss sie also nicht völlig unvorbereitet auf sich nehmen. So wurden wir während der Präsentation zum Beispiel Zeuge, wie die Protagonistin eine Zielperson ausfindig machen und eliminieren sollte. Sie bewegte sich vorsichtig durch verregnete Gassen und brachte durch Belauschen eines Gespräches den Aufenthaltsort der gesuchten Person in Erfahrung. Mit ein paar flinken Bewegungen kletterte sie an Häuserfronten hinauf und konnte alsbald, an einem Fenstersims hängend, Sichtkontakt zur Zielperson herstellen.

Remember Me
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Jessica Rehse



Tags:
Neo-Paris

Remember-Me
Personal Computer

Jessica Rehse am 02 Sep 2012 @ 14:17
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen