GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

METRO 2033: Preview

  Personal Computer XBOX 360 

Ersteindruck von Alexander Boedeker

Wahnsinn! Schon die zuletzt veröffentlichten Trailer liessen Metro 2033 wie einen Phönix, der aus der Asche steigt, aussehen, schliesslich war der Titel seit der Ankündigung vor einigen Jahren in der Versenkung verschwunden. Im März jedoch wartet auf uns ein aufregender und beklemmender Trip in die Moskauer Metro. Die Entwickler haben es geschafft, eine glaubhafte Untergrundwelt auf die Beine zu stellen. Zu der Atmosphäre trägt natürlich nicht nur die phänomenale Grafik-Engine bei, die insbesondere durch das Licht- und Schattenspiel überzeugt, sondern auch die vielen Soundeffekte, die oftmals euren Adrenalinpegel in die Höhe schiessen lassen. Auch wenn Metro 2033 fast komplett linear aufgebaut ist, bietet die Geschichte von Dmitry Glukhovsky unglaublich viel Entfaltungsspielraum. Dafür nimmt sich das Spiel auch die Zeit, euch umfassend in die Story einzuführen. Damit euch aber auf der rund zwölfstündigen Reise durch den Untergrund nicht langweilig wird, sorgen Monster und Söldner für reichlich Abwechslung.

Sollte der Titel das hohe Niveau, welches er im ersten Drittel bewiesen hat, auch weiterhin beibehalten, dann könnte Metro 2033 ein echtes Highlight werden, von welchem man in 23 Jahren noch sprechen wird.

METRO 2033
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?

METRO-2033
XBOX 360

METRO-2033
XBOX 360

METRO-2033
XBOX 360

METRO-2033
XBOX 360

Alexander Boedeker am 22 Feb 2010 @ 09:18
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen