GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Rock Band: Preview

  Playstation 2 Playstation 3 XBOX 360 

Gespielt wird ähnlich wie beim Gitarren-Part, indem man die richtigen Pads entsprechend den herunterscrollenden Punkten zum richtigen Zeitpunkt anschlägt. Ein orangener Balken, der sich über die ganze Breite der Spielfläche erstreckt, signalisiert den rechtzeitigen Einsatz der Bass-Drum. Das klingt zunächst einmal einfacher, als es ist. Während man den Takt auf der niedrigsten Stufe noch relativ locker halten kann, kommt der normale Schwierigkeitsgrad schon wesentlich fordernder daher. Die Koordination, welche zwischen Händen und Füssen erforderlich ist, hat sich gewaschen, und schon bald schmerzt der rechte Fuss vom ständigen Einsatz des Kick-Pedals. Ganz im Gegensatz zum Gitarren-Controller, der mit einer echten Klampfe wenig gemeinsam hat, will das Drumkit tatsächlich das Spielgefühl eines echten Schlagzeugs simulieren. So versprechen die Jungs von Harmonix, dass jemand, der diese Disziplin in Rock Band auf einer der härteren Schwierigkeitsstufen beherrscht, wohl auch auf einem echten Drumkit spielen könnte. Dass das Spiel mit einer derartigen Belohnung für intensives Zocken lockt, hätten wir nicht erwartet!

Rock Band Bild

Das volle Programm

So gerne wir unseren stets freundlichen Betreuern von Harmonix und EA dieses Unheil erspart hätten, mussten wir unsere Hände doch zumindest einmal um das neue Mikrofon schlingen und unsere krächzende Stimme entfesseln. Opfer unserer aufgestauten Rock-Energie wurden Weezer mit Say It Ain't So. Da Harmonix mit Karaoke Revolution bereits in der letzten Konsolen-Generation Erfahrung sammeln konnte, verwundert es kaum, dass der Gesangspart von Rock Band besagtem Titel stark ähnelt. Das Mikro erkennt nicht nur die gesungene Tonhöhe, sondern tastet auch Vokale und Konsonanten ab, so dass man den Text genau ablesen muss - wer mit Karaoke-Spielen vertraut ist, findet sich sofort zurecht. Wie das bei Rock-Songs so üblich ist, können für den Sänger bei Gitarrensolos oder sonstigen Intermezzos lange Einsatzpausen entstehen. Um hier Langeweile vorzubeugen, haben sich die Entwickler von Harmonix etwas Besonderes einfallen lassen: Das Mikrofon wird kurzerhand zum Tamburin oder Schellenring umfunktioniert, indem man mit der Hand rhythmisch dagegen schlägt.

Es ist nicht das simulierte Erlebnis, ein einzelnes Instrument zu spielen, das Rock Band von seiner Konkurrenz abheben wird, sondern das Zusammenspiel zwischen den einzelnen Band-Mitgliedern. Mit speziellen Unisono- und Freestyle-Passagen wird die Wechselwirkung zwischen den einzelnen Mitspielern zusätzlich unterstrichen und kooperatives Spielen gefördert. Wenn ein Kollege einmal zu viele Töne verhaut und dadurch den Anschluss an den Rest der Truppe verliert, kann dieser etwa durch gut getimte Schreie ins Mikrofon oder fehlerfrei gespielte Gitarren-Riffs gerettet und zurück ins Spiel geholt werden. Das Gefühl von Teamplay, welches dabei aufkommt, ist von noch nie dagewesener Intensität. In Kombination mit den extrem gut gewählten Songs hat es Harmonix somit geschafft, das Gefühl des Live-Auftritts mit einer Rock Band so authentisch wie nur irgendwie möglich zu rekonstruieren.

Rock Band
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Tags:
Rockband

Rock-Band
Playstation 3

Rock-Band
Playstation 3

Rock-Band
Playstation 3

Ettore Trento am 31 Aug 2007 @ 00:04
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen