GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Battlefield - Bad Company 2: Preview

  Personal Computer Playstation 3 XBOX 360 

Durch die vollständige Zerstörung der Landschaft bekommt Battlefield nicht nur einen realistischeren Touch, auch Campern wird das Leben erschwert. Zusätzlich hat DICE das Hinlegen komplett gestrichen, so dass ihr euch maximal auf ein Knie abstützen könnt. Dadurch wird der spielerische Anspruch deutlich entschärft und normale Soldaten bekommen eine realistische Chance, in dem ganzen Chaos aus Zerstörung und Trümmern einen Feind zu entdecken.

Neben der zerstörbaren Umgebung ist Battlefield: Bad Company 2 natürlich ein Quantensprung, wenn man Battlefield 2142 als Vergleichsobjekt hinzuzieht. So unterstützt die Engine sämtliche DirectX-Versionen bis Version 11 und schreckt auch nicht vor allerlei Grafikschnickschnack zurück. Leider ist in der aktuellen Betaversion der Bloom-Effekt noch zu stark, so dass die Lichteffekte schon unnatürlich wirken. Zudem scheint der Titel noch unter Performance-Problemen zu leiden, welche die Framerate auch auf modernen Rechnern einbrechen lassen. Zwar gibt es bereits einige von Fans gefundene Tweaks, die das optische Aha-Erlebnis deutlich steigern, richtig rund, flüssig und butterweich läuft Bad Company 2 auf dem PC allerdings noch nicht. Für die finale Version verspricht DICE allerdings noch einen deutlichen Performance-Schub und eine nochmals spürbar schönere Grafik mit hochauflösenden Texturen.

Battlefield - Bad Company 2
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Battlefield---Bad-Company-2
Personal Computer

Battlefield---Bad-Company-2
Personal Computer

Alexander Boedeker am 08 Feb 2010 @ 16:43
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen