GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Medal of Honor: Preview

  Personal Computer Playstation 3 XBOX 360 

Die drei Parteien genügen im Grossen und Ganzen, vermissen werden hier nicht einmal Actionkenner etwas. Deutlich wird dies im zweiten Team Assault-Modus, bei dem nicht ganz so viel Wert auf Gruppenarbeit gelegt wird. Viel mehr stehen eure Fähigkeiten und schnellen Reaktionen im Vordergrund, nicht zwangsläufig die ausgewählte Klasse entscheidet über Sieg oder Niederlage.

Mehr Taktik

Die Beta verdeutlicht noch weitere Besonderheiten: Kämpfe hinterlassen eine deutlich taktischere Note als bei der Konkurrenz und sogar bei Bad Company 2. Teamwork ist allgegenwärtig, zumal eurer Charakter recht schnell das Zeitliche segnen kann. Und dank der hervorragend in Szene gesetzten Karten haben nicht einmal die blöden Camper eine Chance. Es bleibt zu hoffen, dass dies auch im fertigen Spiel so bleibt. Wer mag schon diese unfairen Spieler?

Überrascht hat auch die Präsentation. Dass die Frostbite-Engine in der Version 1.5 von DICE zum Einsatz kommt, war schon im Vorfeld klar. Aber auf ein gross zerstörbares Umfeld haben die Entwickler verzichtet. Das ermöglicht ein strategischeres Vorgehen, denn nach Belieben können nicht einfach so Häuser und Wände zerstört werden. Allerdings hinterlässt zum Beispiel die Karte Kabul City Ruins einen etwas statischen Eindruck. Das ist nur eine marginale Kritik, denn sonst stimmt der authentische Look mehr als positiv. Hier wird sich in den nächsten Monaten sicher sowieso noch einiges zum Guten ändern.

Medal of Honor
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?



Medal-of-Honor
Personal Computer

Medal-of-Honor
Personal Computer

Medal-of-Honor
Personal Computer

Medal-of-Honor
Personal Computer

Sven Wernicke am 29 Jun 2010 @ 19:09
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen