GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Dead Rising 2 - Off the Record: Review

  Personal Computer Playstation 3 XBOX 360 

Unter uns Videospielern gibt es ein ungeschriebenes Gesetz: Zombies machen jedes Videospiel besser. Das hat bei Red Dead Redemption funktioniert, und auch bei Call of Duty. Was aber ist mit Dead Rising, einem Spiel, das von Untoten nur so wimmelt? Nun ja, von besser kann nicht die Rede sein, denn wo Dead Rising damals noch die Experimentierfreude förderte, trübten beim Nachfolger lange Ladezeiten, Spielfehler und technische Schwächen den Metzelspass. Daher unterzog Capcom Dead Rising 2 einer Frischzellenkur, bastelte neue Missionen, neue Waffen, neue Videosequenzen und holt den einstigen Helden Frank West aus dem Urlaub. Ob das reicht? Wir haben Dead Rising 2 - Off the Record durchgespielt und viele unterhaltsame Stunden verbracht - uns aber auch oft gelangweilt.

Zombies! Überall Zombies!

Wenn tausende Zombies statt Menschen durchs Einkaufscenter bummeln, ist irgendetwas schiefgelaufen. Meist ist ein hochinfektiöses Supervirus Schuld. Es kann aber auch banalere Gründe haben, etwa ein geplatztes Aspirinröhrchen in der Apotheke, oder eine aus dem Zoogeschäft ausgebüchste Schildkröte. Aber wen juckt's, wo das Gekröse herkommt? Es muss beseitigt werden! Und zwar am besten mit schwerem Kriegsgerät, damit die Nachzuckungen gar nicht erst einsetzen. Dead Rising 2 - Off the Record bietet dem Spieler noch mehr Möglichkeiten als die Vorgänger, sich der leblosen Fleischhüllen zu entledigen. Obendrein kehrt mit Frank West ein alter Bekannter als Protagonist zurück. Und dem ist in seinem jüngsten Auftritt nicht gerade zum Lachen zumute.

Frank West ist Fotoreporter, mittleren Alters und trägt neben seiner Kamera stets eine Sonnenbrille. Nachdem er im ersten Serienteil aus dem Kaufhaus entkommen und mit seiner Enthüllungs-Story reich geworden ist, traf man Frank West bevorzugt in Discotheken und noblen Tanzclubs. Aber auch in Spielcasinos und Bars, wo er schliesslich sein ganzes Geld verprasste und seinem Kummer mit Alkohol Luft machte. Sein Leben ging den Bach runter, er wurde älter, sein Bauch runder - Frank West braucht dringend Kohle. Die streng geheime Zombieshow in Fortune City, in der sich gefallene Helden und Drogensüchtige mit Untoten keilen, ist da genau das Richtige. Blöd nur, dass die Zombies ausgerechnet an diesem Tag ausbrechen und das gesamte Einkaufscenter überrennen.

Was das faulige Gesocks in derartige Unruhe gebracht hat, wo sie überhaupt herkommen und auf wen sie es abgesehen haben, das gilt es in der Kampagne von Dead Rising 2 - Off the Record zu ergründen. Während der 15 bis 25 Stunden stromern wir durch das Einkaufsparadies Fortune City (mit vier Etagen!), erledigen Aufträge, befreien Zivilisten und verfolgen die mitreissende Handlung. Demnach stösst Frank bald auf andere Überlebende, darunter auch eine Journalistin, die ebenfalls die Enthüllungs-Story ihres Lebens wittert. Die Geschichte ist wieder einmal eine der grossen Stärken des Spiels und durchweg spannend inszeniert, zumal man bis zum Schluss im Dunkeln tappt. Wer ist dieser TK, und warum raubt er die ganze Stadt aus? Wer sind seine Handlanger? Wo bleibt die Polizei? Was geht hier vor sich? Die Antwort auf all diese Fragen ist keine Weltsensation - um ehrlich zu sein ist die Auflösung sogar erschreckend banal. Doch die Geschichte zieht einen förmlich durchs Spiel, an dessen Ende uns sogar eine überraschende Wendung erwartet.

Auch auf unserer Tour durch Fortune City erleben wir die eine oder andere Überraschung, denn die Entwickler haben die Spielwelt um einen geräumigen Vergnügungspark erweitert. In der Uranus Zone, in dessen Zentrum eine stillgelegte Gondelapparatur in die Höhe ragt, treffen wir auf Zombies mit Schleckeis oder Zuckerwatte, mampfen Fast Food am Würstchenstand und lassen im gedämpften Licht der Bar die Beine baumeln. Ansonsten hat sich im Vergleich zum direkten Vorgänger nichts geändert: Alle anderen Abschnitte stammen eins zu eins aus Dead Rising 2. Wie auch das Gros der Missionen, der nach wie vor abgedrehten Psychopathen sowie der Waffenauswahl. Trotzdem unterscheiden sich viele Sequenzen allein schon deswegen, weil der ungestüme Motorradfreak Chuck Green dem Bilderknipser Frank West weicht.

Dead Rising 2 - Off the Record
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Mirco Kaempfer

Dead-Rising-2---Off-the-Record
Playstation 3

Dead-Rising-2---Off-the-Record
Playstation 3

Dead-Rising-2---Off-the-Record
Playstation 3

Dead-Rising-2---Off-the-Record
Playstation 3

Mirco Kaempfer am 22 Dez 2011 @ 08:36
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen