GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Earth Defense Force - Insect Armageddon: Review

  Playstation 3 XBOX 360 

Was macht man eigentlich, wenn die Erde plötzlich von einer gigantischen Horde Robotern und Insekten überrannt wird? Genau, man ruft eine spezielle Eingreiftruppe. Zum Beispiel die Earth Defense Force. Die wird das Insect Armageddon schon irgendwie aufhalten. Genau das ist im neusten Ableger der eher unbekannten Reihe dann auch der Fall.

Frische Entwickler, frisches Spiel?

Vor geraumer Zeit erschien mit Earth Defense Force 2017 ein Vorgänger. Der war zwar irgendwie ganz spassig, fand aber kaum Abnehmer auf dem Markt. Mit Earth Defense Force - Insect Armageddon soll nun alles besser werden. Dafür wurde auch gleich ein neues Entwicklerstudio beauftragt.

Die Story könnte simpler kaum sein. Wie schon eingangs beschrieben, greifen Aliens die Erde an. Die Aliens setzen dabei auf bunt gemischte Truppen, bestehend aus Insekten und robotischen Robotern. Und die sehen dann auch aus wie gigantische Insekten. Der Spieler selbst soll die feindliche Übermacht aufhalten und den bösen Invasoren kräftig in den insektoiden Hintern treten. Natürlich nicht ganz allein. Im Solopart stehen künstliche Kameraden zur Verfügung, im Mehrspielermodus menschliche Freunde.

Zur Wahl stehen gleich mehrere Klassen. Vom Jetpack-Träger bis hin zum schweren Soldaten ist für jeden Spielertyp etwas mit dabei. Doch eigentlich ist das fast egal, denn am Ende geht es in Earth Defense Force - Insect Armageddon nur darum, möglichst viele Aliens möglichst schnell und möglichst irgendwie zu beseitigen. Das Spiel ist nicht sonderlich kreativ, das muss man schon sagen. Ganz im Gegenteil, es ist sogar stark wiederholungslastig. Immer und immer wird man den feindlichen Horden entgegengeworfen. Immer und immer wieder ist es das Ziel, von einem Punkt zum anderen zu laufen und immer grösser werdende Insekten über den Jordan zu schicken.

Nein, Abwechslung wird hier nicht grossgeschrieben. Aber das ist in diesem Fall auch nicht sonderlich tragisch, schliesslich schlägt das Spiel in eine ähnliche Kerbe wie Serious Sam und Konsorten. Und das funktioniert sogar ganz gut, denn ein gewisser Brainreset für zwischendurch ist so verkehrt gar nicht. Das Tolle ist, dass die Entwickler ein leicht verständliches Rangsystem eingebaut haben. Nach und nach bekommt man es mit immer dickeren Biestern zu tun. Und nach und nach bekommt man auch immer dickere Waffen. Das führt dann schliesslich auch dazu, dass man im späteren Verlauf ganze Strassenzüge mit wenigen Schüssen dem Erdboden gleichmachen kann.

Earth Defense Force - Insect Armageddon
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Michael Hoss

Earth-Defense-Force---Insect-Armageddon
Playstation 3

Earth-Defense-Force---Insect-Armageddon
Playstation 3

Earth-Defense-Force---Insect-Armageddon
Playstation 3

Earth-Defense-Force---Insect-Armageddon
Playstation 3

Michael Hoss am 04 Aug 2011 @ 18:08
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen