GBase - the gamer's base

Header08
oczko1

Prince of Persia - Die vergessene Zeit: Review

  Playstation 3 XBOX 360 

Mit Prince of Persia - Die vergessene Zeit möchte Publisher Ubisoft wieder durchstarten. Nachdem es einige Jahre ruhig um den Prinzen geworden ist, kehrt man nun zum Ursprung zurück und hat das Entwicklerteam des Klassikers Sands of Time ins Boot geholt. Das verspricht ein erfolgreiches Jump 'n' Run zu werden. Oder nicht? Wir haben den Titel kritisch begutachtet.

Die Büchse der Pandora wird geöffnet

Die Geschichte des neuesten Ablegers spielt sich zwischen den Teilen Sands of Time und Warrior Within ab. Ihr seht einen sichtlich gealterten Prinz von Persien, der sich trotzdem gewohnt akrobatisch und mutig gibt. Der Palast seines königlichen Bruders Malik wird von Gegnern gestürmt. Die Belagerung der Stadt wiegt so stark, dass euer Bruder nach kurzer Zeit zu drastischen Mitteln der Verteidigung greift. Er bricht ein magisches Siegel, das die Sandkrieger sowie den Dämon Ratash gefangen hält, in der Hoffnung, dass sie die Angreifer in die Flucht schlagen. Wie ihr euch sicherlich denken könnt, misslingt das Vorhaben und die Armee stellt sich gegen euch. Mehr noch: Sie verwandeln alle Palastwachen und Zivilisten in Sandstatuen. Mit letzter Kraft könnt ihr mit eurem Bruder der Sandarmee entfliehen - ein spannendes Abenteuer beginnt. Wir wollen euch den Verlauf der Geschichte nicht vorwegnehmen. Nur so viel sei gesagt: Sie ist durchaus ansehnlich.



Akrobatikeinlagen

Der Entwickler setzt hauptsächlich auf Akrobatikeinlagen. Die haben sich nicht nur im Klassiker Sands of Time bewährt, sondern auch im Kinofilm von Erfolgsproduzent Jerry Bruckheimer. Laut Grafikdesigner Jan-Erik Sjovall entfallen 70% des Spiels auf die sportlichen Einlagen. So muss der Prinz mal wieder zahlreiche Wände entlanglaufen, über Abgründe springen, kniffelige Fallen überwinden und das Element Wasser benutzen. Im neuen Ableger könnt ihr Wasser zu Eis gefrieren lassen. So wird aus einer Wasserfontäne eine Eisstange, über die ihr schwingen könnt. Wasserfälle werden zu tiefgefrorenen Wänden, die ihr hinauflaufen müsst. Anfangs kommt das neue Feature spärlich zum Einsatz. Irgendwann sind dem Hersteller die guten Ideen ausgegangen, denn dann müsst ihr andauernd irgendwelche Wasserpassagen passieren. Ergänzt werden diese durch bewegliche Boden- und Wandteile, die passend überwunden werden müssen.

Prince of Persia - Die vergessene Zeit
Game-Facts

Game-Abo
 Was ist das?


Christian Breitbach

Prince-of-Persia---Die-vergessene-Zeit
Personal Computer

Prince-of-Persia---Die-vergessene-Zeit
Personal Computer

Prince-of-Persia---Die-vergessene-Zeit
Personal Computer

Prince-of-Persia---Die-vergessene-Zeit
Playstation 3

Christian Breitbach am 31 Mai 2010 @ 15:06
Kaufen
oczko1 Kommentar verfassen